Chile deckt erneut den Swoosh in der Copa America ab, die Spieler tragen die Stutzen von innen nach außen

Update: Chile hat im Copa America Spiel gegen Uruguay erneut den Swoosh mit der chilenischen Flagge bedeckt. Wir erwarten, dass sie dies auch bei allen weiteren Spielen tun werden, bis der Fall geklärt ist.



Der Swoosh auf den Stutzen ist falsch herum Interessanterweise trugen die Spieler die Stutzen von innen nach außen, was bedeutet, dass der Swoosh "gespiegelt" / verkehrt herum ist.



Update: Chile hat die Trikots mit dem verdeckten Swoosh gestern Abend im Spiel gegen Bolivien debütiert.




Am Ende hat sich der Verband dafür entschieden, die chilenische Flagge über dem Swoosh zu platzieren , um diesen zu verdecken. Es wird sehr interessant sein zu sehen, wie sich dies in den nächsten Tagen und Wochen entwickelt.


Original Story: Die chilenische Nationalmannschaft könnte ein Trikot tragen, bei dem das berühmte Nike-Logo, der Swoosh, von einem Aufnäher verdeckt wird, so das chilenische Sportnachrichtenportal RedGol.

Nike hat sich letztes Jahr aus mehreren Ländern des südamerikanischen Marktes "zurückgezogen"

Chilenischer Fußballverband sagt, Nike Chile verklagt sie auf 5,7 Millionen US-Dollar




Der ANFP (Asociación Nacional de Fútbol Profesional - chilenischer Fußballverband) verklagt Nike Chile auf 4,2 Milliarden Pesos (rund 5,7 Millionen UDD). Die Summe steht für die Nichtzahlung der Rate des Vertrages, der seit 2015 in Kraft ist und zwischen Juli 2019 und Juli 2020 hätte erfüllt werden müssen.

Nike Chile sagt, es sei nicht haftbar Nike Chile sagt, dass es nicht haftbar ist, weil der Vertrag von der internationalen Muttergesellschaft, Nike European Operations Netherlands B.V., unterzeichnet wurde.

Anfang 2020 wird sich Nike aus mehreren Ländern des südamerikanischen Marktes "zurückziehen", die von Sublizenznehmern betreut werden. In Brasilien wird z.B. das lokale Sportgeschäft Centauro die Marke Nike verwalten. Die AXO Group macht das Gleiche für Argentinien, Chile und Uruguay.

Die Situation wartet sowohl in Chile als auch in den Vereinigten Staaten auf eine gerichtliche Klärung, aber in der Zwischenzeit droht der ANFP ein neuer Schlag, der für diesen Freitag erwartet wird, wenn die chilenische Nationalmannschaft bei der Copa America gegen Bolivien antritt.

Nun wird der Streit zwischen dem chilenischen Fußballverband und dem Sportbekleidungsunternehmen Nike an diesem Freitag einen entscheidenden Punkt erreichen.

Laut RedGol wird Chiles Trikot einen auffälligen Aufnäher haben, der den Swoosh verdeckt, um eine Distanzierung mit der Sportmarke zu markieren und eine Lösung des Rechtsstreits zu erzwingen, mit dem sich beide Unternehmen derzeit konfrontiert sehen.

Die Vergeltungsmaßnahme der ANFP ist nicht neu. Im Jahr 2007, als La Roja im Rechtsstreit mit Brooks lag, trug sie bei den Freundschaftsspielen gegen Brasilien und Costa Rica ein Trikot ohne Logos der Sportmarke.


Die chilenische Nationalmannschaft spielte 2007 mit einem Trikot ohne Sportmarkenlogo


Teile deine Gedanken in den Kommentaren unten.
Heute beliebt
Neueste