Norwich beendet Dafabet Trikotsponsor vor der Rückkehr in die Premier League - auch neuer Ausrüster?

Norwich City Football Club hat den Aufstieg in die englische Premier League geschafft. Heute Abend gab Norwich nun offiziell den Abschluss der kommerziellen Partnerschaft mit dem Hauptsponsor Dafabet bekannt.



Norwich bekommt neuen Hauptsponsor




Ab der Saison 2021-22 wird Norwich mit einem neuen Hauptpartner zusammenarbeiten, da der bestehende Vertrag mit Dafabet ausläuft.

Der Deal war ursprünglich für drei Jahre bis 2022 gültig Der Deal wurde vor der Premier-League-Saison 2019-20 als Club-Rekordpartnerschaft angekündigt und galt ursprünglich für drei Jahre bis 2022.



Sonder-Edition des Norwich City 20-21 "To The Fans" Trikots veröffentlicht

Ben Kensell, Chief Operating Officer, sagte: "Im Laufe der letzten beiden Saisons haben wir einige beispiellose und wegweisende Momente erlebt. In der Premier League-Saison 2019-20 haben wir Rekorde bei den kommerziellen Einnahmen des Vereins verkündet. Zuletzt haben wir auch eine sehr erfolgreiche Championship-Saison trotz der Herausforderungen der Pandemie erlebt."

Dimitris Karatzas, CEO von Dafabet, fügte hinzu: "Wir hatten ein paar großartige Jahre in der Zusammenarbeit mit Norwich City und ich freue mich, dass der Verein dorthin zurückkehrt, wo er hingehört, in die Premier League. In den vergangenen zwei Jahren haben wir uns mit dem Team, das den Verein führt, auf so viele Arten verbunden und Beziehungen aufgebaut, die unsere Erwartungen weit übertroffen haben."

Es ist noch nicht bekannt, wer Norwichs neuer Trikotsponsor sein wird, aber wir erwarten eine baldige Ankündigung.

Norwich City wechselt den Trikotsponsor vor der Rückkehr in die Premier League?

Aus welcher Branche wird Norwichs neuer Trikotsponsor kommen? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste