Norwich unterschreibt Sponsorvertrag für Lotus Trikots

Norwich City steht laut einem Bericht von Pink Un kurz davor, den Autohersteller Lotus als Trikotsponsor für die Premier League Saison 2021-22 zu verpflichten.



Lotus und Norwich sind seit 2019 eine Partnerschaft eingegangen, als der Fußballverein und die Automarke aus Norfolk einen Vertrag unterzeichneten, der sowohl die Trainingseinrichtung, die nun The Lotus Training Centre heißt, als auch die damals neue Akademie, die The Lotus Academy heißt, umfasst. Aufgrund von Regeln, die das Wetten von Sponsoren auf Kindertrikots verbieten, sind diese seit 2019 ebenfalls mit dem Lotus-Logo versehen.



Die Ausweitung des Deals auf das Trikot der ersten Mannschaft beendet die Saga, die mit der Ankündigung eines Sponsorendeals mit dem Wettanbieter BK8 begann, dessen kontroverses Marketing zu heftiger Kritik seitens der Anhänger des Vereins führte. Norwich entschied sich, aus dem Deal auszusteigen, was ein 5 Millionen Pfund Loch im Budget für 21-22 hinterließ.

Neuer Premier League Club Norwich City beendet BK8 Trikotsponsor Deal nach nur 3 Tagen & Fanprotesten



Laut dem Bericht wird der Deal mit Lotus weniger kosten als das, was BK8 zu zahlen bereit war. Es wird erwartet, dass der Deal "innerhalb der nächsten Wochen" bekannt gegeben wird.

Findest du die Idee gut, dass Norwich City von Lotus gesponsert wird? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste