UEFA erlaubt Ärmelsponsoren

Für die kommende Saison 2021-2022 erlaubt die UEFA den Vereinen, einen Sponsor auf dem Ärmel ihrer Trikots zu präsentieren. Dies wurde mit der Veröffentlichung des neuen UEFA-Ausrüstungsreglements 2021 bestätigt.



Ärmelsponsoren sind in der überwiegenden Mehrheit der Fußballligen und Meisterschaften (seit 2017-2018 in der Premier League) erlaubt

Neues UEFA-Ausrüstungsreglement 2021 erlaubt Ärmelsponsoren auf dem linken Ärmel




Das Ärmelsponsoring landet in den von der UEFA organisierten Klubwettbewerben, namentlich in der Champions League, Europa League und der UEFA Europa Conference League.

Das Logo muss auf dem linken Ärmel platziert werden Natürlich gibt es ein paar Regeln für den Ärmelsponsor. Der Sponsor muss auf dem linken Ärmel platziert werden. Er darf nicht größer als 100 cm2 sein und die Höhe der Buchstaben darf 12cm nicht überschreiten.

Die Regel für den Ärmelsponsor ist in Artikel 28.04 des UEFA-Ausrüstungsreglements 2021 definiert.

Ärmelsponsor:

  • Ein Team darf für einen einzigen Sponsor auf dem linken Ärmel werben, wie folgt:
    • Die Gesamtfläche, die für den Ärmelsponsor verwendet wird, darf 100cm2 nicht überschreiten.
    • Die Höhe des Ärmelsponsors darf 12cm nicht überschreiten.
  • Grundsätzlich muss der Ärmelsponsor auch als Ärmelsponsor auf dem Spieltrikot in einem offiziellen nationalen Wettbewerb verwendet werden.
  • Wenn kein Ärmelsponsor in einem offiziellen inländischen Wettbewerb erlaubt ist oder verwendet wird, muss der verwendete Ärmelsponsor entweder sein:
    • ein anderer Sponsor der Spielkleidung (z.B. Sponsor der Rückseite des Trikots, Sponsor der Hose); oder
    • ein Sponsor für Nicht-Spielkleidung, der in einem offiziellen nationalen Wettbewerb verwendet wird.
  • Wenn ein Team keinen Ärmelsponsor hat, der den obigen Absätzen b oder c entspricht, kann es den Trikotvorderseiten-Sponsor replizieren oderden genehmigten Spielbekleidungshersteller des Teams als Ärmelsponsor verwenden.

Teams können das Logo ihres Herstellers als Ärmelsponsor haben Interessant ist auch, dass Teams das Logo ihres Herstellers als Ärmelsponsor haben können.


Der französische Verein Olympique Lyonnais war das erste Team, das vor einigen Tagen einen Ärmelsponsor für nationale und europäische Wettbewerbe bekannt gab. MG Motor wird bis 2024 der neue Ärmelsponsor des Vereins sein. Das MG Motor Logo wird bei den UEFA Europa League Spielen des Lyoner Vereins in der Saison 21-22 zu sehen sein.



Abgesehen von den Ärmelsponsoren ist das neue UEFA-Ausrüstungsreglement 2021 dem Reglement 2018-2021 sehr ähnlich.

UEFA Champions League 21-22 Ärmelabzeichen enthüllt - Ärmelsponsoren ab nächster Saison

Teile deine Gedanken in den Kommentaren unten.
Heute beliebt
Neueste