Kritik gegen deutsche Adidas x 11teamsports Trikots

In Partnerschaft mit dem Einzelhändler 11teamsports ist Adidas als Ausrüster einiger deutscher Traditionsvereine zurückgekehrt - Düsseldorf, Nürnberg und Schalke (ab 2022). Nach der Einführung der neuen Trikots für Düsseldorf und Nürnberg gab es jedoch einige Kritik an den Trikots.


Alle Designs wurden mit miadidas erstellt

Adidas 21-22 Small Club Team Trikots mit Standard-Designs und schlecht aufgebrachten Logos




Zunächst einmal sind die neuen Adidas Trikots für Düsseldorf und Nürnberg keine wirklichen Sonderanfertigungen, sondern wurden einfach mit miadidas, dem Individualisierungsservice von Adidas für Mannschaften, erstellt. Das bedeutet, dass z.B. das Auswärts- und das dritte Trikot von Düsseldorf mit Standardgrafiken ausgestattet sind, die mit miadidas in wenigen Sekunden neu erstellt werden können.

Noticed by @julian_ze

Alle Designs sind aus dem Katalog

Zweitens, und vielleicht noch wichtiger, bemängelt Nürnberg-Supporter Steffen die Verarbeitungsqualität des Abzeichens des Nürnberg 21-22 Heimtrikots. Zwischen dem Wappen und dem Stoff befindet sich ein weißer Rand.

Das Logo ist wirklich billig verarbeitet und man sieht zwischen Logo und Stoff einen weißen Rand drumherum. Mit Veredelung hat das leider nicht viel zu tun.

Es ist nicht bekannt, ob Adidas das Abzeichen direkt hinzugefügt hat oder ob es von 11teamsports gemacht wurde, es ist einfach schlecht.

Während die Qualität des gestickten Abzeichens kritisiert wurde, wurde die Gesamtqualität des neuen Adidas Nürnberg Trikots von Nürnberg Supporter Steffen gelobt.


Man merkt, dass es ein Adidas-Trikot ist "Außerdem ist das Weiß am Ärmel schön gerippt, aber leider nicht an der Schulter. Qualitativ merkt man am Stoff einfach, dass es wieder Adidas ist".

Schalke verkündet Adidas Trikot-Deal

Teile deine Meinung in den Kommentaren unten.
Heute beliebt
Neueste