Barça will in der Saison 21-22 keinen Spieler mit Messis Nr. 10 abgeben - FC Barcelona 21-22 Kaderzahlen

Update: Coutinhos Nummer 14 ist an den albanischen Mittelstürmer Rey Manaj vergeben worden. Coutinho, Umtiti und Pjanic stehen nicht im Kader des FC Barcelona für das heutige La Liga Auftaktspiel gegen Real Sociedad. Alle drei Spieler könnten den Verein verlassen.



Barcelona will keinem Spieler Messis Nr. 10 geben

Barcelona gab auch bekannt, dass sie in der Saison 21-22 keinem Spieler die ehemalige Rückennummer von Messi geben wollen. Um dies zu erreichen, müssen sie einen freien Platz im Kader haben (und Coutinho, Umtiti, und/oder Pjanic verkaufen). In La Liga müssen alle Spieler im Spieltagskader eine Nummer zwischen Nr.1 und Nr.25 haben.

Derweil konnte Barcelona die Anforderungen von LaLiga erfüllen und Memphis Depay (Nr.9), Eric Garcia (Nr.24) und Rey Manaj (Nr.14) verpflichten - dank einer Einigung mit Gerard Pique, die eine Gehaltsreduzierung vorsieht.

Der FC Barcelona startet am Samstag in La Liga - der katalanische Verein hat mehreren Spielern neue Rückennummern gegeben.



Die Spieler einer Mannschaft müssen zwischen den Nummern 1-25 tragen. In La Liga müssen die Spieler des A-Kaders (maximal 25 Spieler, darunter maximal drei Torhüter) eine Nummer zwischen 1-25 tragen. Torhüter müssen entweder die Nummer 1, 13 oder 25 tragen. Wenn Spieler aus der Reservemannschaft für die erste Mannschaft ausgewählt werden, erhalten sie Kadernummern zwischen 26 und 50.

Barcelona konnte Agüero, Depay & Eric García noch nicht registrieren Barcelona konnte aufgrund der FFP-Regeln von La Liga bis Freitag noch 3 Spieler nicht offiziell registrieren - Memphis Depay, Sergio Agüero und Eric Garcia.

FC Barcelona 21-22 Kader-Nummern



Die Saison 2021-2022 ist die erste des Vereins ohne Messi seit mehr als 15 Jahren. Zunächst und vor allem ist nach dem Abgang von Messi das Trikot mit der Nr. 10 im Kader des FC Barcelona 2021-22 frei.



Das sollte Barcas Trikot mit der Nummer 10 in der Saison 21-22sein

Barcelona hat noch keine Nummer 10 in der Saison 21-22 Neuverpflichtung Memphis Depay hat das Trikot mit der Nr. 9 erhalten (als Nachfolger von Martin Braithwaite, der die Nr. 12 erhält). Agüergo hat das Trikot mit der Nr. 19 erhalten, während Eric Garcia noch keine Kadernummer hat.

Zwei von Barcelonas Jugendprodukten haben neue, "bessere" Nummern in der Saison 2021-2022: Riqui Puig (jetzt Nr. 6) & Ansu Fati (jetzt Nr. 17).

Neue FC Barcelona 21-22 Kader-Nummern


Riqui Puig: 2️⃣2️⃣ ▶️ 6️⃣

Martin Braithwaite: 9️⃣ ▶️ 1️⃣2️⃣

Memphis Depay: 9️⃣

Sergio Agüero: 1️⃣9️⃣

Ansu Fati: 2️⃣2️⃣ ▶️ 1️⃣7️⃣

Eric García: 2️⃣4️⃣

Rey Manaj: 1️⃣4️⃣

Coutinho: 1️⃣4️⃣️ ️▶️ Neuer Verein?

Teile deine Gedanken in den Kommentaren unten.
Heute beliebt
Neueste