Berühmte Spieler präsentieren neue 21-22 Trikots, wechseln dann den Verein

Die Fans nehmen es oft als Zeichen, dass ein Spieler, der auf der Trikotvorstellung abgebildet ist, beim Verein bleibt (oder, wenn er es nicht ist, dass er gehen könnte). Diese Transferfenster- und Trikotvorstellungssaison hat jedoch wieder bestätigt, dass es nichts darüber aussagt.



Danke an Sportix für die Idee zu diesem Artikel und an alle anderen für die Informationen.

Cristiano Ronaldo, Grealish & Griezmann präsentieren & tragen neue Trikots ihrer nun alten Vereine




Drei der größten Transfers dieses Sommers präsentierten die neuen 21-22 Trikots ihrer nun alten Vereine. Cristiano Ronaldo (Juventus ->Manchester United), Jack Grealish (Aston Villa -> Man City) und Antoine Griezmann (FC Barcelona -> Atletico).

Grealish trug nie das Aston Villa 21-22 Trikot in einem Spiel Cristiano Ronaldo war der Hauptspieler bei der Vorstellung des dritten Trikots von Juventus 21-22 am 19. August 2021, bevor er zu Manchester United wechselte. Griezmann hingegen war einer der Hauptspieler bei der Vorstellung des FC Barcelona 21-22 Heimtrikots, während er am Deadline Day zu Atletico Madrid wechselte. Grealish war der Hauptspieler bei der Vorstellung des Aston Villa 21-22 Heimtrikots am 14. Juli (Transfer zu Man City am 5. August 2021).

Cristiano und Griezmann trugen ebenfalls die 2021-22 Trikots ihrer nun alten Teams, während Grealish nie das Aston Villa 21-22 Trikot trug.

Messi und Sancho waren nicht in den 21-22 Trikots von Barcelona / BVB zu sehen. Messi war auf keinem der 2021-22 Trikotvorstellungen des FC Barcelona zu sehen. Sancho war auf keinem der 21-22 Trikotvorstellungen des BVB zu sehen. Lukaku war nicht auf der Trikotvorstellung von Inter zu sehen.



Im Jahr 2017 wechselte Neymar für 222 Millionen Euro zu Paris Saint-Germain und wurde damit zum teuersten Spieler aller Zeiten. Neymar präsentierte das Barcelona Trikot 2017-18 und das PSG Trikot 2017-18.


Weitere prominente Beispiele der Vergangenheit sind Falcao und James Rodriguez (2014-15: Monaco zu Manchester United / Real Madrid), Kylian Mbappé (Monaco zu PSG), Rooney (2017-18: Manchester United -> Everton) und Arda Turan (2015-16: Atletico -> FC Barcelona). Es gibt noch Dutzende mehr.

Inter Fans 'reparieren' Lukaku Trikot

Welche anderen prominenten Beispiele von Spielern, die das neue 21-22 Trikot ihres nun alten Teams präsentieren, hast du diesen Sommer entdeckt? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste