Rakuten könnte Barcelona-Hauptsponsor bleiben - Nike könnte Barça zwingen, für die Druckkosten des Sponsors zu zahlen

Es schien bereits sicher zu sein, dass der FC Barcelona ab der Saison 2022-2023 einen neuen Hauptsponsor haben wird. Jetzt berichtet die gewöhnlich gut informierte katalanische Zeitung Mundo Deportivo, dass Rakuten über den Sommer 2022 hinaus Sponsor des FC Barcelona bleiben könnte.

FC Barcelona unterschreibt Sponsoringvertrag mit Socios Sleeve




Letzte Woche wurde bekannt, dass der FC Barcelona offenbar die Verhandlungen über einen Ärmelsponsor abgeschlossen hat - Chiliz (Socios - "$BAR" Fan-Token) wird mit Sicherheit der neue Ärmelsponsor des Vereins werden.

Rakuten könnte den Vertrag mit dem FC Barcelona als Hauptsponsor verlängern




Laut Mundo Deportivo hat es neue Kontakte zwischen dem Verein und Rakuten gegeben. Der FC Barcelona schließt nicht aus, dass die Beziehung zu dem japanischen Unternehmen für E-Commerce und audiovisuelle Inhalte, das Hiroshi Mikitani gehört, reaktiviert werden könnte.

Barcelona hat einige "dubiose" Angebote von potenziellen neuen Hauptsponsoren abgelehnt Rakuten war "nicht sehr glücklich über die Verbindung mit dem FC Barcelona". Eigentümer Mikitani pflegte jedoch eine gute Beziehung zu Gerard Piqué, die so weit ging, dass er Sponsor seines Davis Cups und auch der letzten Tournee eines Weltstars des Liedes wurde, wie es seine Partnerin, Shakira, ist.

Barcelona will mindestens 55 Millionen Euro / Jahr Barcelona hätte auch schon mehrere Angebote von potenziellen neuen Hauptsponsoren wie Versicherungsgesellschaften erhalten. Sie lehnten das Angebot eines Unternehmens für Online-Kurse mit Sitz in Indien und eines Unternehmens für Kryptowährungen aus dem Nahen Osten ab.

Barça strebt danach, mindestens die 55 Millionen Euro pro Jahr zu erhalten, die 2016 mit Rakuten vereinbart wurden. In diesjährig zahlt Rakuten aufgrund der Auswirkungen der Pandemie nur 30 Millionen Euro.

Der FC Barcelona muss möglicherweise für die Druckkosten des neuen Sponsors aufkommen

Die Zeit wird knapp, um die Trikots für die nächste Saison mit dem neuen Sponsor produzieren zu können, obwohl Nike Barça noch ein paar Wochen Zeit gegeben hat. Wenn die Barcelona-Trikots 22-23 am Ende ohne den Sponsor hergestellt werden müssen, muss der Verein für die Druckkosten aufkommen.

Denkst du, dass Rakuten Barcelonas Hauptsponsor bleiben wird? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste