Dortmund startet 23-24 Trikot-Wettbewerb

Dortmund hat einen sogenannten "Trikotwettbewerb" gestartet, bei dem Fans und Trikotdesigner die Chance haben, das Design des Heimtrikots 2023-24 mitzugestalten.

Du kannst das Dortmunder Trikot 2023-24 gestalten




"In den 112 Jahren unserer Vereinsgeschichte haben wir schon unzählige Trikots gesehen: Von echten Klassikern über schlichte, knallige, moderne oder wilde Trikots bis hin zu - ja, das muss man zugeben - einigen modischen Eskapaden und totalen Fehlgriffen. Aber was alle Trikots gemeinsam haben, ist, dass sie unsere BVB-Gemeinschaft in der Welt repräsentieren, dass wir unbeschreibliche Erinnerungen und Geschichten mit ihnen verbinden und dass sie immer Kritiker und Liebhaber gefunden haben."

Jeder kann sein Design auf kit.bvb.de einreichen.

Die Einreichungen werden bis zum 6. Februar 2022 angenommen. Danach wird eine Jury aus neun Experten, darunter die Vereinslegenden Marco Reus und Dédé, neun Favoriten auswählen. Vom 25. Februar 2022 bis zum 18. März findet eine Fanabstimmung statt, um über das endgültige Design des Puma Borussia Dortmund 23-24 Heimtrikots zu entscheiden.



Dortmund stellt interessierten Designern Vorlagen in verschiedenen Formaten zur Verfügung, die alle auf der offiziellen Website des BVB-Trikotwettbewerbs zu finden sind.

Es sieht so aus, als ob das gewählte Design genau befolgt wird, wobei natürlich die Wettbewerbsbestimmungen und andere Einschränkungen beachtet werden müssen:

"Aufgrund von produktionstechnischen oder behördlichen Vorgaben kann es sein, dass wir deinen Entwurf leicht abändern müssen. In diesem Fall werden wir uns im Voraus mit dir in Verbindung setzen, um den letzten Schliff zu geben."



Was hältst du davon, dass Dortmund sein Trikot 2023-2024 von der Bevölkerung entwerfen lässt? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste