Jordan Brand Hide Messi Fußballschuhe

Was tun, wenn dein berühmtester Spieler vom größten Rivalen deines Hauptsponsors gesponsert wird? Die zu Nike gehörende Marke Jordan hat dieses Problem bei der Einführung des vierten Trikots von PSG 21-22 geschickt gelöst.



Maradona war schon vor vierzig Jahren sehr clever

Die Nike-eigene Jordan-Marke versteckt Messi-Schuhe in jedem Bild



Auf allen Launch-Bildern für das vierte PSG-Trikot 2021-22 sind Messis Schuhe hinter einem schwarzen Poster mit dem Schriftzug "Jordan Paris Saint-Germain Spring 22" versteckt.

Der von Puma gesponserte Neymar ist nicht auf den Bildern zu sehen Es wird wohl ein Geheimnis bleiben, welche Schuhe Messi auf beiden Bildern trug, aber es waren sicher keine von Nike.



Der von Puma gesponserte Neymar ist hingegen auf keinem der Bilder des vierten Trikots von Jordan PSG 2021-22 zu sehen.



Wie die geniale La Casaca bemerkt, hat Maradona es geschafft, seine Puma-Schuhe zu zeigen, obwohl Adidas (damals Eigentümer von Le Coq Sportif) versucht hat, dies mit einigen Sporttaschen zu verhindern.



Es gibt viele andere Beispiele dafür, dass Marken/Spieler ihre Rivalen verärgern. Im Jahr 2013 war Adidas sehr unglücklich darüber, dass Neuzugang Mario Götze ein Nike-Trikot mit großem Logo trug, als er als Bayern-Spieler vorgestellt wurde.

Jordan PSG 21-22 Viertes Trikot veröffentlicht

Teile deine Meinung in den Kommentaren unten.
Neueste