Telekom-Logo aktualisiert - wird es auf den neuen Bayern-Trikots verwendet?

Bayern Münchens langjähriger Trikotsponsor, die Deutsche Telekom, hat kürzlich ihr Firmenlogo geändert. Könnte das bedeuten, dass die Trikots der Bayern in den nächsten Jahren dieses neue Logo tragen werden?



Telekom ändert Logo


Das neue Logo der Deutschen Telekom ist nichts Revolutionäres. Die einzige große Änderung war das Entfernen der beiden rechten Quadrate. Die Geometrie des "T" wurde ein wenig verändert, indem der vertikale Teil verbreitert und die runden Teile zu 90-Grad-Bögen gemacht wurden.



Der aktualisierte Look dient vor allem dazu, das Design symmetrischer zu gestalten, was zu einem etwas moderneren Logo führt.



DieDeutsche Telekom, ein Telekommunikationsunternehmen, ist seit 2002 auf den Trikots der Bayern zu sehen. Ihr Logo hat einen hohen Wiedererkennungswert und wurde bereits dreimal geändert.



Die Deutsche Telekom prangt seit 2002 auf den Trikots der Bayern

Seit der Saison 2010/11 ist das Telekom-Logo auf den Trikots des FC Bayern unangetastet geblieben, mit Ausnahme des Heimspiels 2017-18, bei dem das Logo einen schwarzen Umriss hatte.


Das Unternehmen hat sogar einen Teil der Fans im Stadion in weiß gekleidet und so angeordnet, dass ihr Logo bei Heimspielen auf der Tribüne zu sehen ist.



Zukünftige Bayern-Trikots


Vor ein paar Jahren wechselte die Fluggesellschaft Emirates vom kultigen Fly Emirates-Slogan zum aktuellen Slogan Fly Better.



Wir halten es für sehr wahrscheinlich, dass die zukünftigen Trikots der Bayern das neue Logo der Deutschen Telekom tragen werden. In der Vergangenheit wurde das Logo auf den Trikots der Bayern bereits mehrfach geändert, so dass es auch in diesem Fall nicht anders sein dürfte.

Bayern München 22-23 Trikot geleakt

Durchgesickerte Bilder des neuen Bayern 22-23 Trikots zeigen jedoch, dass das aktuelle Telekom-Logo verwendet wird. Daher würde das neue Logo frühestens in der Saison 2023-24 zum Einsatz kommen.

Was hältst du von dem neuen Logo der Deutschen Telekom? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste