Trikots für die kanadische Premier League 2022 enthüllt

Die brandneuen Heimtrikots für die kanadische Premier League 2022 von Macron wurden gestern Abend enthüllt.



Alle Teams erhalten dieses Mal neue Trikots und die Saison 2022 wird am 8. April mit dem Spiel zwischen York United und den HFX Wanderers eröffnet.



Als einzigartiges Detail, das die Einheit der Canadian Premier League unterstreicht, erscheint das Ligamotto "We are MANY We are ONE" (Wir sind VIELE, wir sind EINS) auf dem äußeren Rückenkragen aller Trikots, während das CPL-Logo und die Worte "For Canadians, By Canadians" (Für Kanadier, von Kanadiern) auf dem inneren Rückenkragen zu finden sind.

Pacific FC




Das Trikot von Pacific FC - dem amtierenden Meister der CPL - zeigt neben den traditionellen Farben Lila und Hellblau eine Grafik, die an die Äste der Douglasie erinnert, die typisch für British Columbia ist.

Forge FC



Der zweimalige Meister Forge FC kombiniert Orange und Grau mit einem Flammen- und Ahornblattdesign.

Kavallerie FC



Die Trikots des Cavalry FC sind mit Dreiecken und Rauten bedruckt, Formen, die man an Gebäuden und Orten in Calgary findet.

FC Edmonton




Blau, Weiß, raffinierte geometrische Grafiken und der allgegenwärtige Rally Rabbit kennzeichnen das Trikot des FC Edmonton.

Valour FC



Das Trikot des Valour FC zeichnet sich durch ein einfaches, aber attraktives Design aus, das Schwarz, Granat und Gold kombiniert.

York United



Weiß, York Green, Lake Ontario Blue und Victory Gold kennzeichnen die Trikots von York United.

HFX Wanderers



Blau, Himmelblau und Meereswellen auf dem Haupttrikot der HFX Wanderers.

Atletico Ottawa



Der Rideau-Kanal (UNESCO-Weltkulturerbe) und seine Schleusen sind die Inspiration für die Grafik auf dem Trikot von Atletico Ottawa, das das Layout des Trikots der Colchoneros Madrid beibehält.

Trikots der kanadischen Premier League 2021 veröffentlicht

Was hältst du von den neuen Trikots der kanadischen Premier League, die von Macron entworfen wurden? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste