Ungeheuerliche Ausrüstung für den neuen Club des ältesten Spielers der Welt Kazuyoshi Miura

Die japanische Legende und der älteste Profispieler in der Geschichte, der 55-jährige Kazuyoshi "King Kazu" Miura, gab am Wochenende sein Debüt für seine neue Mannschaft und verhalf den Suzuka Point Getters zu drei Punkten gegen ReinMeer Aomori - und das mit Bravour.

Suzuka Point Getters 2022 Trikot


Schau dir das Trikot der Suzuka Point Getters unten an.



Die selbstbewussten Point Getters spielen in der Japan Football League, Japans vierter Liga, und tragen dabei ein auffälliges blaues Trikot mit einem Muster aus riesigen grünen und blauen Kreisen, die sowohl das Trikot als auch die Hose auf der Vorder- und Rückseite bedecken. Die Kreise wirken wie Wellen, die sich von Wassertropfen ausbreiten, und das Farbschema erinnert an Seerosenblätter auf der Oberfläche eines Teichs.


Das Trikot wird von Athleta hergestellt, die dasselbe Design auch für die Auswärtstrikots, das Trikot der dritten Mannschaft und das Torwarttrikot des Vereins verwendet haben, allerdings in unterschiedlichen Farbkombinationen.


Suzuka Point Getters Trikots von oben nach unten: Torwart, zweiter Torwart, Auswärtstrikot

Der Verein hat auch ein sehr interessantes Abzeichen mit einem karierten Flaggenmotiv, das den Suzuka Circuit repräsentiert, die berühmte Autorennstrecke der Stadt, die u.a. in den Videospielserien Gran Turismo und Forza vorkommt. Durch die quadratische Form, die schwarze Umrandung und die farbigen Symbole sieht das Abzeichen selbst wie ein Knopf in einem Arcade-Spiel aus.


Das Abzeichen der Suzuka Point Getters

Die JFL-Mannschaft wird von niemand Geringerem als King Kazus großem Bruder Yasutoshi geleitet, der 56 Jahre alt ist. Mit den Trikots, dem Abzeichen, dem Namen und den Miura-Brüdern gibt es also viele Gründe, die Suzuka Point Getters zu unterstützen.

Bist du ein Fan der ausgefallenen Trikots der Suzuka Point Getters? Lass uns unten wissen, was du denkst.
Neueste