Alle Pläne, das Drei-Logo auf Chelseas Trikots zu verdecken, wurden abgelehnt

Wir wissen, dass viele von euch genug von der Geschichte haben, aber es gibt wieder ein Update der Chelsea x Three-Saga, und es ist möglicherweise das letzte für eine Weile. Die britische Zeitung Daily Mail berichtet, dass Chelsea für den Rest der Saison weiterhin das Three-Logo tragen wird. Die Zeitung nennt auch die Gründe, warum Chelsea das Logo nicht verstecken wird und warum Nike keine neuen Trikots geben wird.

ein dickes Band würde die Trikots für die Spieler potenziell unbequem machen

Weißes Spray zu unordentlich und Klebeband zu schwer - Die Gründe, warum Chelsea das Drei-Logo bis zum Ende der Saison tragen wird




Es heißt, dass ein Vorschlag, die Logos mit weißem Spray zu übermalen, als zu unordentlich abgelehnt wurde. Auch das Abdecken des Logos mit Klebeband wurde verworfen, da eine dünne Schicht durchsichtig wäre, während ein dickes Klebeband die Trikots zu schwer machen würde und für die Spieler unbequem wäre.



Da alle Lösungen zum Verstecken des Logos abgelehnt wurden und die Regierung sich weigerte, Nike die Lieferung weiterer Trikots zu gestatten, wird Chelsea auf absehbare Zeit in seinen üblichen Trikots auflaufen.

Chelseas Ärmelsponsor Hyundai folgte Three zwei Tage später und stellte seine Marketingaktivitäten für den Verein ein, verlangte aber nicht, dass ihr Logo entfernt wird.

Three wurde über Chelseas Entscheidung informiert und hat sich damit abgefunden, weiterhin mit dem Verein verbunden zu sein.

Solange Abramowitsch der Eigentümer ist, kann Chelsea seine 22-23 Trikots nicht bekommen und verkaufen Es bleibt abzuwarten, was zu Beginn der nächsten Saison passieren wird. Wenn Chelsea immer noch im Besitz von Abramowitsch ist, wird der Verein seine 22-23 Trikots nicht mehr kaufen und verkaufen können.

Glaubst du, das ist das Ende der Geschichte? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste