Bayern München 23-24 Trikots werden kein riesiges Telekom-Logo tragen

Ab der Saison 2023-2024 werden die Fußballtrikots von Adidas Bayern München mit dem neuen Telekom-Logo versehen. Allerdings wird das deutsche Telekommunikationsunternehmen sein Logo nicht so groß wie das des niederländischen Vereins Utrecht gestalten können.



Bayern München 23-24 Trikots erstmals mit neuem Telekom-Logo?

UEFA & Bundesliga haben maximale Sponsorenlogogröße von 200 cm²

Das Sponsorenlogo von Utrecht Telekom ist fast 400 cm² groß - doppelt so groß wie von der UEFA erlaubt.



Das neue Telekom-Logo ist bereits auf den Heim- und Auswärtstrikots des FC Utrecht 22-23 zu sehen. Wie von vielen bemerkt, ist es extrem groß. Aber das wäre für Bayern nicht möglich.



Laut den offiziellen UEFA-Trikotregeln darf ein Sponsorenlogo nicht größer als 200 cm² sein. Wir haben versucht, die Größe des Logos von Utrecht Telekom zu messen - es ist fast 400 cm² groß.



Interessanterweise hat die Bundesliga die gleichen Regeln für die Größe von Sponsorenlogos wie die UEFA.


Tatsächlich ist das neue Telekom-Logo bereits auf den Trainingstrikots 22-23 von Bayern München zu sehen. Es hat die gleiche Größe, die wir für die Trikots 23-24 erwarten.



Das neue 22-23-Trikot der ungarischen Mannschaft Ferencvaros hat ebenfalls das neue Telekom-Logo, ist aber viel kleiner als das von Utrecht.

Bayern München trägt das neue Telekom-Logo

Meinst du, die Telekom hätte das Logo gerne so groß wie in der Eredivisie? Gefällt dir das neue Telekom-Logo besser als das alte? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste