Ajax 22-23 Drittes Trikot Starke Änderungen aufgrund der UEFA-Trikotregeln

Die berüchtigten Trikotregeln der UEFA haben heute Abend in der Champions League wieder zugeschlagen: Das dritte Trikot von Ajax 22-23, das von Adidas in Zusammenarbeit mit der lokalen Modemarke Daily Paper entworfen wurde, musste vor dem Auswärtsspiel in Liverpool geändert werden.

Adidas x Daily Paper Ajax 22-23 Drittes Trikot veröffentlicht


Um die UEFA-Regeln zu erfüllen, mussten mehrere Änderungen vorgenommen werden. Die auffälligste Änderung ist die Schriftart: Statt der eigens für das Trikot entworfenen Schriftart mit einem verschlungenen Muster war die im Spiel verwendete Schriftart schlicht schwarz mit einem roten Umriss.



Außerdem war der Schriftzug der Tageszeitung unter dem Wappen auf dem Trikot und den Hosen im UEFA-Champions-League-Spiel nicht zu sehen - was zu erwarten war, da nur das Logo einer Marke auf einem Trikot erscheinen kann.



Schließlich wurde auch die Rückengrafik, die ebenfalls den Daily Paper-Schriftzug enthält, von den in Liverpool getragenen Trikots entfernt.



Laut Ajaxlife.nl erwartete Ajax bereits, dass all diese Details gegen die UEFA-Regeln verstoßen würden, versuchte aber trotzdem, das ursprüngliche Design beizubehalten. Man entschied sich bewusst dafür, sie auf dem Trikot für die Eredivisie beizubehalten, wo alle drei geänderten Aspekte erlaubt sind, und diese Version auch an die Fans zu verkaufen, einschließlich der Schriftart.

Lass uns deine Meinung in den Kommentaren unten hören.
Neueste