FIFA-Legenden tragen versteckte Trikots von Arsenal und Real Madrid

Am Montagabend fand in Katar im Rahmen der Fußballweltmeisterschaft 2022 ein besonderes Spiel zwischen 24 Arbeitern und den FIFA Legends statt. Was unser Interesse weckte, waren die Trikots, die beide Teams trugen.



Adidas hat vielleicht noch ein paar Trikots übrig

Verkleidetes Arsenal 21-22 Auswärtstrikot & Real Madrid 21-22 Drittes Trikot im Spiel der FIFA Legenden verwendet



Die Trikots der beiden Mannschaften waren eigentlich verkleidete Trikots von Arsenal und Real Madrid.


Anstatt die Teams mit normalen Trikots auszustatten, hat sich Adidas etwas Besonderes einfallen lassen. Sie gaben den Mannschaften das Auswärtstrikot von Arsenal 21-22 und das Trikot von Real Madrid 21-22, aber ohne vereinsspezifische Brandings.

Beide Mannschaften trugen "Replika"-Trikots. Anstelle des Adidas-Logos auf der rechten Brust prangte auf den Trikots das FIFA-Logo. Anstelle der Vereinswappen auf der linken Brust trugen die Trikots das "Generation Amazing"-Logo.

Beide Trikots enthielten keine Sponsorenlogos. Interessant ist, dass sowohl Arsenal als auch Real Madrid von Emirates gesponsert werden.



Die Hosen waren ebenfalls die von Arsenal und Real Madrid, während die Stutzen die normale Teamkleidung waren.


Die Trikots der Torhüter waren ebenfalls Standardtrikots - in diesem Fall das Adidas Squadra GK 21.

Es ist nicht bekannt, warum Adidas den Mannschaften Trikots ohne Markenzeichen von Arsenal und Real Madrid zur Verfügung stellte. Vielleicht hatten sie noch ein paar Trikots übrig und beschlossen, dass es eine gute Idee wäre, sie als FIFA Legends Trikots umzubrennen.



Hast du schnell erkannt, welche Trikots die Legenden trugen? Was hältst du davon, dass Adidas die FIFA Legends mit ungebrandeten Trikots von Arsenal und Real Madrid 21-22 ausstattet? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste