Portugal trägt gegen die Schweiz das "falsche" WM-Ärmelabzeichen

Beim überzeugenden 6:1-Sieg Portugals gegen die Schweiz im Achtelfinale der WM 2022 drehte sich alles um Cristiano Ronaldo und seinen Ersatz Gonçalo Ramos, aber auch bei den Trikots ist uns etwas Interessantes aufgefallen.



Zum ersten Mal bei dieser Weltmeisterschaft gibt es zwei verschiedenfarbige Sätze von Ärmelabzeichen: ein weißes und ein lila/blaues, die auf dunklen bzw. hellen Trikots verwendet werden können.



Sehr uninspiriert: Ärmelabzeichen für die WM 2022 enthüllt - dunkle und helle Versionen

Portugal trägt normalerweise die weißen Aufnäher auf seinem 2022er Trikot, das natürlich dunkelrot ist, aber am Dienstag wurden sie seltsamerweise mit dem blauen "Football Unites the World" auf dem linken Ärmel ihres Trikots gesichtet. Auf der rechten Seite befand sich das "richtige" weiße Abzeichen der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022.


Der Grund für die unerwartete Änderung ist nicht bekannt, aber vielleicht sind der Ausrüstungsabteilung einfach die weißen "Football Unites the World"-Aufnäher ausgegangen.



Für das Spiel gegen Marokko am Samstag wird Portugal wieder in seinem beigen Auswärtstrikot auflaufen.

Bevorzugst du die weißen Aufnäher auf dunklen Trikots? Sag uns deine Meinung in den Kommentaren unten.
Neueste