Tomiyasu von Arsenal wechselt zu Asics

Takehiro Tomiyasu von Arsenal wurde beim Training in Asics-Schuhen gesichtet. Damit hat der japanische Nationalspieler einen neuen Schuhsponsor gefunden.



Tomiyasu wechselt von Nike zu Asics




Arsenal-Rechtsverteidiger Takehiro Tomiyasu ist von Nike zu einer der weniger bekannten Schuhmarken, Asics, gewechselt. Er hatte während seiner gesamten Karriere, auch bei der WM, verschiedene Nike-Modelle getragen, kehrte aber kürzlich mit einem Paar DS Light X-Fly 4 an den Füßen ins Vereinstraining zurück.


Tomiyasu trug bei der Weltmeisterschaft für Japan Nike Mercurial Superfly 8, während sein Teamkollege Miki Yamane ein Paar Asics DS Lights trug, wie die, in denen Tomiyasu kürzlich gesichtet wurde. Die Tatsache, dass seine Schuhe in einer Standardfarbe gehalten waren und das Branding nicht verdeckt wurde, deutet darauf hin, dass er einen Vertrag mit Asics unterschrieben hat.



Glaubst du, dass das ein guter Schritt für Tomiyasu ist? Lass es uns in den Kommentaren wissen.
Neueste