Wenn Spieler die "falschen" Trikots tragen

Diese Fotos von Spielern, die die Trikots von Mannschaften tragen, für die sie noch nie gespielt haben, sind nichts Besonderes.



Spieler in den "falschen" Trikots




Wenn du an einen Fußballspieler denkst, stellst du dir wahrscheinlich vor, dass er entweder das Trikot eines Vereins, für den er gespielt hat, oder das seiner Nationalmannschaft trägt. Du hast sie bei unzähligen Gelegenheiten in der gleichen Kleidung gesehen, kennst ihren Werdegang und assoziierst sie wahrscheinlich mit einem bestimmten Trikot oder einer bestimmten Farbe. Wenn dann ein Foto auftaucht, auf dem sie das Trikot einer anderen Mannschaft tragen, für die sie noch nie gespielt haben, kann es sein, dass du zweimal hinschaust. Es hat etwas seltsam Neues an sich, ähnlich wie wenn ein Torwart ein Trikot einer anderen Mannschaft trägt. Zu deinem Vergnügen haben wir so viele dieser Fälle zusammengetragen, wie wir finden konnten. Schau sie dir unten an und sag uns in den Kommentaren, ob wir welche übersehen haben.

Gianluigi Buffon: König der Außenspielertrikots

Trikottausch nach dem Spiel




Die altbewährte Tradition, nach einem Spiel das Trikot mit dem Gegner zu tauschen, hat uns den Löwenanteil der Fotos für diese besondere Fußballtrikot-Nische geliefert. Anstatt ein Trikot anzuziehen, das vom Schweiß eines anderen durchtränkt ist, nehmen die meisten Spieler ihr neu erworbenes Souvenir einfach mit nach Hause, um es ihrer Kollektion hinzuzufügen. Zum Glück lassen sich einige von ihnen nicht von der persönlichen Hygiene abhalten und schaffen ein Foto, das als Fenster in ein Paralleluniversum dient, in dem ihr Karriereweg einige andere Wendungen genommen hat.

Zidane - AC Mailand und Partizan Belgrad


Rivaldo - England



Ronaldo - England



Thierry Henry - Brasilien und Portsmouth


Lionel Messi - Fiorentina



Neymar - Uruguay



Gary Lineker - Irland



Gary Neville - Feyenoord



Alessandro Del Piero - AC Mailand



Eden Hazard - PSG



Alan Smith - AC Mailand



Benefizspiele und Testimonials




Diese Bilder können auf den ersten Blick sehr verwirrend sein. Du weißt, dass der Spieler noch nie für diesen Verein gespielt hat, aber das Foto vor deinen Augen zeigt ihn bei einem echten Spiel in voller Montur.

Gianfranco Zola - West Ham (Tony Carr Testimonial Match)



Paul Gascoigne - Arsenal /Paul Merson Testimonial Match)



Francesco Totti - Inter



Dies ist vermutlich das einzige Foto, auf dem Francesco Totti das Trikot eines anderen Vereins als der Roma trägt. Es entstand, als die Roma und Inter vor ihrem Serie-A-Spiel 1995 in den Trikots des jeweils anderen Vereins aufliefen. Die Idee war, die Beziehungen zwischen den rivalisierenden Fans zu verbessern und das Andenken an den Genua-Fan Claudio Spagnolo zu ehren, der zwei Wochen zuvor von einem Milan-Ultra ermordet worden war, wenige Stunden bevor die beiden Mannschaften aufeinander trafen.

Vergessene Spielzüge und geänderte Loyalitäten



Ein junger Juan Mata bei Real Madrid.

Frühe Tage, Leihzeiten, kurzlebige Abenteuer, vergessene Transfers und solche, die in Vergessenheit geraten sind. Die meisten dieser Spieler blühten erst einige Zeit nach der Aufnahme dieser Fotos auf, obwohl einige von ihnen unerwartete Abstecher machten, nachdem sie sich bereits im Fußball etabliert hatten.

John Obi Mikel - Manchester United (abgebrochener Transfer)



Harry Kane - Leicester (Leihe)


Nicolas Anelka und Nicklas Bendtner - Juventus (beide ausgeliehen)



Die beiden ehemaligen Arsenal-Stürmer (Bendtner stand damals bei Arsenal unter Vertrag) kamen zusammen auf 13 Einsätze und 0 Tore, konnten aber trotzdem jeweils eine Serie-A-Siegermedaille aus ihrer gemeinsamen Zeit in Turin mit nach Hause nehmen.

David Beckham - Arsenal (trainierte mit dem Verein, um fit zu bleiben)


Johan Cruyff - PSG (spielte 2 Spiele beim Turnier 1975 in Paris)



Hector Bellerin - Watford (Leihgabe)



Zlatan Ibrahimovic - Arsenal (auf Probe)



Diego Costa - Brasilien (wechselte später zu Spanien)



Jack Grealish und Declan Rice - Irland (beide wechselten später zu England)



Andre Onana und Mauro Icardi - Barcelona (Jugendmannschaften)



Raul - Atlético Madrid (Jugendmannschaften)



Samuel Eto'o - Real Madrid



Auszeit




Diese Spielerinnen und Spieler zeigen, dass ihr Talent und ihre Fähigkeiten uns Normalsterblichen zwar weit überlegen sind, wir aber zumindest eine gemeinsame Wertschätzung dafür haben, in unserer Freizeit Trikots zu tragen, um der Sache willen.

Erling Haaland


Gregory Van der Wiel


Antoine Griezmann


Frank Kessié



Diego Maradona




Obwohl er in fast allen der oben genannten Kategorien vorkommt, verdient Diego Armando Maradona eine eigene Kategorie, denn er war wirklich einzigartig. Wahrscheinlich wurde er zu mehr Wohltätigkeitsspielen und Testimonials eingeladen als jeder andere. Er tauschte immer gerne das Trikot und wenn er die Boca Juniors oder Argentinien sah, erlebte er jeden Moment von der Tribüne aus mit so viel Leidenschaft wie die eifrigsten Ultras. Schon ein Foto von Maradona im Trikot seines Vereins oder Landes reicht aus, um Fans von der Magie träumen zu lassen, die mit El Diego in ihren Reihen möglich gewesen wäre.


Welches Foto ist dein Favorit? Lass uns in den Kommentaren wissen, welche wir übersehen haben.
Neueste