Toni Kroos Tribute Kit Competition
Enter Now

Nach Cantona, Cristiano Ronaldo und Beckham? Bekommt Garnacho das Trikot Nr. 7 von Manchester United?

Manchester United hat heute sein Trikot für 2023-24 vorgestellt. Damit hat der Verein einen starken Hinweis auf einen möglichen Nummernwechsel von Youngster Garnacho gegeben.

Alejandro Garnacho wird wahrscheinlich das ikonische Trikot mit der Nummer sieben erhalten - Manchester United verkauft sein Trikot mit der Nummer 49 nicht

Das Mock-up wurde von dem talentierten Designer @NortFX erstellt.

Mehrere prominente Nummern, darunter die ikonische Nummer 7, die früher von Spielern wie David Beckham, Eric Cantona und Cristiano Ronaldo getragen wurde, können von bestehenden Spielern oder Neuverpflichtungen übernommen werden - alles deutet darauf hin, dass Garnacho die Nummer 7 erhalten wird.

Alejandro Garnachos aktuelle Rückennummer, 49, fehlt im Dropdown-Menü des offiziellen Online-Shops des Vereins. Das deutet darauf hin, dass Garnacho wahrscheinlich das prestigeträchtige Trikot mit der Nummer 7 von Manchester United erhalten wird. Die Fans können also kein Trikot mit seiner aktuellen Nummer bestellen.

Garnacho zeigte seine Unterstützung für die Nummer 7 in einem Tweet, der von seinem Bruder Roberto geteilt wurde. Der Tweet zeigte ein bearbeitetes Bild des 18-Jährigen, der ein United-Trikot mit der Nummer sieben auf dem Rücken trägt. In diesem Tweet forderte ein Fan den Verein auf, Garnacho das ikonische Trikot mit der Nummer 7 zu geben, das derzeit unbesetzt ist.

Manchester United erinnerte die Fans vor der Einführung des neuen Trikots an mögliche Änderungen der Spielernummern

Einen Tag vor der Einführung des neuen Trikots erinnerte Manchester United bereits an die Möglichkeit von Änderungen der Spielernummern vor dem Start der Saison.

Manchester United 23-24 Trikot veröffentlicht

Verdient Garnacho bereits das Trikot mit der Nummer 7? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.