Racing Club Straßburg gibt Adidas-Ausrüstervertrag bekannt

Das französische Ligue-1-Team Racing Club Straßburg und Adidas haben heute bekanntgegeben, dass sie einen Vertrag unterzeichnet haben, der die beiden Parteien für 4 Jahre bindet. Die berühmte Marke mit den Drei Streifen wird der neue offizielle Ausrüster von RC Straßburg ab der Saison 2018-2019, womit Hummel ersetzt wird.



Racing Club Straßburg unterzeichnet Adidas-Ausrüstervertrag




Die Bekanntgabe wurde diesen Montagnachmittag von Nicolas Favre, CEO von Adidas Frankreich und Marc Keller, Präsident von Racing Club Straßburg, anlässlich der Einweihung des neuen französischen Hauptquartiers von Adidas im jungen Geschäftsteil Wacken von Straßburg gemacht. Bisher sind keine finanziellen Details des RC Straßburg Adidas Trikot-Ausrüstervertrags aufgetaucht.



„Wir sind ausdrücklich zufrieden und stolz auf diese Partnerschaft, die eine neue Zusammenarbeit zwischen zwei historischen Organisationen kennzeichnet,“ sagt Marc Keller. Adidas ist eine prestigeträchtige Marke mit weltweiter Reichweite, aber nichtsdestotrotz im Gebiet sehr verwurzelt und genießt eine große Sympathie bei Sportliebhabern. Adidas und Racing teilen die gleiche Vision von beliebtem und feierlichem Fußball, als auch geteilte Werte wie Mannschaftsgeist und Nähe.“

„Wir waren bereits ein GIS-Partner und heute nutzen wir die Gelegenheit dieser Einweihungsfeier, um unser Engagement bei Racing Club Straßburg nächste Saison bekanntzugeben. Dies demonstriert wieder einmal unseren Wunsch, Teil von regionaler Geschichte zu sein,“ fügt Nicolas Favre, CEO von Adidas Frankreich, hinzu.



Die Adidas Racing Club Straßburg 2018-2019 Trikots werden im Juli enthüllt und präsentiert, anlässlich des traditionellen "Fan's Day", der im Stadion abgehalten wird.

Freust du dich darauf, die RC Straßburg 2018-19 Trikots von Adidas zu sehen? Schreib es uns unterhalb in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste