Wettsponsoren werden in Brasilien erlaubt

Update: Der abtretende brasilianische Präsident Michel Temer hat die Legalisierung von Sportwetten in Brasilien gestern bewilligt. Das bedeutet, dass er bald Wettsponsoren auf dem Trikot von brasilianischen Teams sehen wird. Vielen Dank an die brasilianische Webseite Mantos de Futebol für die Information.



Letzten Mittwoch wurde ein neues Gesetz in Brasilien erlassen, das Sportwetten in Brasilien legalisiert. Das wird Wettfirmen die Möglichkeit geben, auf den Trikots von brasilianischen Teams zu werben - etwas, das zuvor nicht möglich war.



Wettsponsoren werden demnächst auf den Trikots von brasilianischen Teams vorhanden sein




Wettsponsoren beherrschen den Markt in Ländern wie Großbritannien, wo über die Hälfte der Teams Wett-Trikotsponsoren hat, stark.

Das brasilianische Finanzministerium hat eine Laufzeit von zwei Jahren (ausbaufähig um zwei mehr), um die Wettaktivität zu regulieren und wird auch die Verantwortung haben, die vielen Wetten zu autorisieren und genehmigen. Was vom Wettgeschäft eingenommen wird, wird der Zahlung des Preises an den Spieler, Sozialversicherung, dem Fond für öffentliche Sicherheit, Bildung und Fußballklubs zugeteilt.



Neben der Werbung auf den Trikots haben einige Klubs die Idee, Casinos in ihren Stadien anzusiedeln. In der Vergangenheit hatte Corinthians bereits in Betracht gezogen, ein Casino in der Corinthians Arena zu haben, aber die Unmöglichkeit aufgrund der Abstimmungsverschiebung zum Gesetz zwang den Klub zur Aufgabe der Idee.

Die Nachricht aus Brasilien kommt zu einem Zeitpunkt, an dem Regulierung und Legalisierung von Sportwetten ein großes Thema geworden sind. In Italien werden Sportwetten ab dem 1. Januar 2019 verboten, wodurch Teams keine neuen Verträge ab dann unterzeichnen können. In den USA hat das oberste Gerichte Sportwetten in den Vereinigten Staaten legalisiert.

Was hältst du von der Einführung von Wettseiten auf Trikots brasilianischer Mannschaften?
Heute beliebt
Neueste