Barcelona lehnte weißes 2020-21 Auswärtstrikot nach Vorschlag von Nike ab

Am Tag des Clásico berichtet die Zeitung Mundo Deportivo aus Barcelona, dass der katalanische Klub kürzlich einen Vorschlag von Nike abgelehnt hat, in der Saison nach der übernächsten, d.h. 2020-21, ein überwiegend weißes Auswärtstrikot zu haben.

Vorgeschlagenes Barcelona 20-21 Auswärtstrikot

Dieses Bild zeigt das abgelehnte Barcelona 2020-2021 Auswärtstrikot von Nike.



Das vorgeschlagene Nike-Design kombiniert eine weiße Grundlage mit einem roten Kreuz, inspiriert vom Georgskreuz, das sowohl im Vereinswappen als auch der Barcelona-Stadtflagge eine große Rolle spielt.

Der Hauptgrund dafür ist natürlich, dass der Hauptkonkurrent des FC Barcelona, Real Madrid, weiß trägt.



Wie von MD betont, war Weiß jedoch nicht allzu ungewöhnlich für Barcelona damals. In jüngster Zeit war es jedoch überhaupt keine Option mehr. Angeblich reichten die weißen Details, die Kappa Anfang der 90er Jahre verwendete, aus, um Kontroversen auszulösen, so dass man sich leicht vorstellen kann, was passieren würde, wenn der Verein ein komplett weißes Trikot präsentieren würde.



Darüber hinaus sollte das Design blaue und rote Details entlang der Seiten an den Ärmeln und am Kragen haben. Die Hosen und Stutzen wären auch weiß gewesen.

Hättest du gerne gesehen, dass Barcelona ein überwiegend weißes Auswärtstrikot hat? Kommentier unten.
Heute beliebt
Neueste