Weißes 2020-21 Trikot Abgelehnt - Weiße! Barcelona Trikot-Historie

Diese Woche enthüllte die spanische Tageszeitung Mundo Deportivo, dass der FC Barcelona kürzlich einen Vorschlag von Nike abgelehnt hat, in der Saison 2020-21 ein überwiegend weißes Auswärtstrikot zu haben. Obwohl es die Farbe des Erzrivalen Real Madrid ist, ist Weiß eine Farbe, die in der Vergangenheit oft vom Verein verwendet wurde - wir werfen einen Blick auf die Geschichte der weißen Farbe beim FC Barcelona.



Barcelona lehnt weißes 2020-21 Auswärtstrikot ab, von Nike vorgeschlagen

Weiß wurde von der Mannschaft vom Gründungsjahr 1899 bis 1910 für die Hosen und Stutzen verwendet, als sie zu schwarzen Hosen für ihr Blaugrana-Trikot wechselten. Das erste Auswärtstrikot des Teams war weiß, interessanterweise verwendet von 1910 bis 1920, als ein gelbes Trikot vorgestellt wurde.



Ab Ende der 1950er Jahre kehrte Barcelona zu einem weißen Auswärtstrikot zurück - sie wurden mehrmals bei europäischen Wettbewerben wie dem UEFA-Pokal-Finale 1960 gegen Birmingham eingesetzt.



In der Saison 1974-1975 wurde das weiße Trikot zum ersten Mal offiziell abgeschafft, gerade wegen der wachsenden Rivalität mit Real Madrid, als ein gelbes Hemd mit blauen und roten Diagonalstreifen herauskam.



In den Jahren 1978 und 1979 wurde das weiße Shirt jedoch noch einmal für die letzten beiden Male verwendet. Es gibt keine Aufzeichnungen darüber, dass Barcelona jemals ein rein weißes Trikot getragen hat.

Weiß blieb im Trikot des Klubs bezüglich Details und Nummerierung bis 1998 erhalten, als Nike die Führung übernahm - der Swoosh begann, Gelb oder Gold zu verwenden, um ganz auf Weiß, die Farben ihrer Hauptkonkurrenten, zu verzichten.



Was hältst du vom FC Barcelona in einem weißen Shirt? Schreib es uns unten in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste