VERRÜCKT: ManU verwendet PSG-Schriftart für Youngster gegen PSG

Manchester United feierte in der letzten Woche ein unglaubliches Comeback in der UEFA Champions League gegen PSG. Am Donnerstag hat sich herausgestellt, dass der junge Manchester-United-Spieler Mason Greenwood PSGs Nummernstil gegen PSG verwendet hat. Vielen Dank an @Kurillos.



ManU beflockt Greenwoods Trikot im PSG-Store erst 2 Stunden vor Spiel




In den letzten Minuten des Spiels rief ManU-Trainer Ole Gunnar Solskjær den 17-jährigen Mason Greenwood zur Einwechslung. Es war Greenwoods A-Debüt für Manchester United (er spielte bisher nur in den Jugendteams von ManU). ManU bereitete jedoch in Manchester kein Trikot für ihn vor und so spielte er das Match mit der gleichen Schriftart wie Paris Saint-Germains Spieler.



Die Beflockung hätte erst 2 Stunden vor Spielbeginn stattgefunden (wiederum laut @Kurillos).

Von Michael Jordan & Chicago Bulls inspiriert - Jordan Paris Saint-Germain 18-19 Champions League Trikot-Schriftart veröffentlicht

Die Greenwood-Schriftart ist als PSG-Schriftart leicht zu erkennen - sie trägt das PSG-Logo am unteren Ende. Die PSG 19-20 Jordan Champions League Schriftart wurde von den 1998 Chicago Bulls Trikots inspiriert.



Mason Greenwood kehrte am Tag nach diesem historischen Spiel zur Schule zurück.

Schreib uns unten in den Kommentaren deine Meinung.
Heute beliebt
Neueste