Borussia Dortmund tauscht Positionierung von Spielernamen und Nummern

Borussia Dortmund hat die Positionierung der Namen der Spieler und der Mannschaft auf ihren Trikots geändert, womit vorangegangene Berichte bestätigt wurden.



Borussia Dortmund verschiebt Teamname nach oben und Spielernamen nach unten




Derzeit hat Borussia Dortmund den Mannschaftsnamen "Dortmund" unterhalb und den Spielernamen über der Nummer geschrieben. Nun will der Verein, ähnlich wie andere Bundesligisten, die Positionierung tauschen - der Mannschaftsname oben und der Spielername unten.



Der Grund dafür, dass Dortmund und andere Teams den Namen der Mannschaft ans obere Ende setzen, ist, dass die "Mannschaft wichtiger ist als der Spieler" - die Spieler wechseln, der Verein bleibt gleich. Rund 13 Bundesligisten haben die Spielernamen unter den Nummern, während der Rest sie oben trägt.



In Champions League, Premier League, La Liga und vielen anderen Wettbewerben dürfen Teams den Spielernamen nur oben abdrucken. Dies ist für die Zuschauer besser, um beim Schauen des Spiels den Namen des Spielers zu lesen.



Borussia Dortmunds 2019-2020 Trikots weisen bereits die neue Positionierung des Mannschafts- und Spielernamens auf.



Was hältst du davon, dass Bundesligisten Spielernamen am unteren Ende unterhalb der Nummern stehen haben? Schreib es uns unten in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste