Fußballschuh-Saga geht weiter: Verlässt Arsenals Nicolas Pépé Adidas für New Balance oder Puma?

Update: Nicolas Pépé hat gestern auswärts gegen Brighton die neusten Puma Future 5.1 Fußballschuhe debütiert, was es so gut wie sicher macht, dass er tatsächlich zu Puma gewechselt ist.

Embed from Getty Images

Nicolas Pépé debütiert Puma Future Fußballschuhe




Embed from Getty Images

Update: Die Fußballschuh-Saga von Arsenals Nicolas Pépé geht weiter. Nicolas Pepe wurde im Training in den neuesten Puma Future "Rise Pack" Fußballschuhen gesehen, nur wenige Tage nachdem er eine Blackout-Version der kommenden Puma Ultra Fußballschuhe getestet hat.



Nicolas Pépé trainiert in Puma One & Puma Ultra Schuhen


In seinem letzten Spiel für Arsenal Anfang März 2020 trug Nicolas Pepe die neueste Farbe der Nike Mercurial Vapor XIII Fußballschuhe.

Embed from Getty Images

September 2020: Verlässt Arsenals Nicolas Pépé Adidas für New Balance oder Puma?


Update: Nachdem er vor rund zehn Tagen mit vollkommen schwarzen New Balance Schuhen gesehen wurde, trug Nicolas Pepe im Training die neueste Farbvariante des PUMA FUTURE 4.1. Er trug in Arsenals letztem Spiel jedoch nach wie vor Adidas Nemeziz 19+ Fußballschuhe.



Embed from Getty Images

Nicolas Pepe trainiert in neuesten Puma Future Fußballschuhen




Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Pepe bereits einen Vertrag mit Puma unterschrieben hat, weil er weiterhin Adidas-Schuhe in offiziellen Spielen trägt. Jedoch sind wir uns ziemlich sicher, dass er sehr bald einen neuen Fußballschuh-Vertrag unterschreiben wird.

Embed from Getty Images

Nicolas Pépé, seines Zeichens Arsenal-Stürmer, könnte Adidas verlassen, kurz nachdem er die Aufmerksamkeit des Internets auf sich gezogen hatte, weil er die Nemeziz "Spider-Man" Special-Edition Schuhe trug.



Wie vom ausgezeichneten fussballschuheculture-Account auf Instagram entdeckt, lief Pépé in einem Paar vollkommen schwarzer New Balance Furon v5 Schuhe auf. Das ist das gleiche Modell, das auch der Liverpool-Flügelstürmer Sadio Mané trägt - und sonst eigentlich keiner.



Es macht Sinn für New Balance, neue prominente Spieler unter Vertrag zu nehmen, weil das Aufgebot der Marke sehr dünn ist.

Embed from Getty Images

Bislang sind keine Details über den Deal zwischen Adidas und Pépé bekannt. Es ist jedoch anzumerken, dass BeIN Sport berichtete, dass Adidas versuchen würde, ihn bereits im März nach Bayern zu bringen - dies deutet auf eine ziemlich starke Beziehung zwischen Marke und Spieler hin, der, zwar nicht in Deutschland sind, letztendlich doch bei einem Verein der Drei Streifen unterschrieben hat.

Bleib für Updates auf dem Laufenden.

Glaubst du, dass Pépé den Wechsel von Adidas zu New Balance durchziehen wird?
Heute beliebt
Neueste