Genauerer Blick: Das Puma Template, das in der nächsten Saison von allen großen Teams verwendet werden soll

Während wir noch keinen Blick darauf werfen konnten, was Adidas und Nike für die Saison 2021-22 an Vorlagen geplant haben, kann man das von Puma nicht behaupten.



Die Marke hat bereits die ersten Trikots für die J League 2021 vorgestellt und nach den Erfahrungen der letzten Jahre wird die Template, die von Jubilo Iwata und Shimizu S-Pulse verwendet wurde, auch für die meisten Trikots der großen Teams der Marke verwendet werden, darunter Dortmund, Manchester City und Milan.


Die Template, die auch als Teamwear-Option erhältlich ist und ein fettes Streifenmuster aufweist, heißt "teamULTIMATE".


Mutige neue Puma 'teamULTIMATE' 2021-22 Teamwear Trikots geleakt

Das teamULTIMATE Trikot ist eine subtile Weiterentwicklung des aktuellen Stils der Marke und verfügt über dünne Streifen an den Schultern. Die Ärmel haben wieder einen Raglanschnitt und es ist sehr wahrscheinlich, dass wir wieder viele grafikbasierte Designs von der Marke sehen werden. Sowohl die J-League Trikots als auch das Teamwear Grunddesign weisen Grafiken oder Muster auf - allerdings nur auf der Vorderseite, während die Ärmel und der Rücken in typischer Puma-Manier "leer" aussehen.



Eine wichtige Änderung im Vergleich zu diesjährig ist die Entfernung der "Laser-Löcher" von den authentischen Trikots.

"LEAKED": Puma streicht die "Laser Cut Holes" und führt neue Heat-Applied Wappen für die 2021-22 Authentic Trikots ein?

Die Teamwear-Variante des Puma teamULTIMATE Trikots kostet nur 30 € - die Preise für Replica- und authentische Trikots werden wahrscheinlich gleich bleiben (75 € / 115 €), obwohl wir dies noch nicht bestätigen konnten.


Schau dir alle 2020-21 Puma Trikots drüben im Football Trikot Archive an.

Gefällt dir der Look der Puma-Template für 2021-22? Schreib es uns in den Kommentaren und schau dir die Trikot-Übersicht an, um mehr zu erfahren.
Heute beliebt
Neueste