Hätte es beim abgesagten Spiel zwischen Everton und Manchester City einen Trikot-Kampf gegeben?

Das Spiel zwischen Everton und Manchester City musste aufgrund mehrerer positiver COVID-19 Tests von Man City verschoben werden. Schon bevor bekannt wurde, dass das Spiel verschoben werden muss, veröffentlichte die Premier League die Trikotwahlen beider Teams.

Embed from Getty Imageswindow

Die Trikotwahlen von Everton und Manchester City bieten mehr als genug Kontrast




Auf den Bildern, die von der Premier League geteilt wurden, sind sowohl das 20-21 Trikot von Everton als auch das 20-21 Auswärtstrikot von Manchester City eher dunkel bläulich gehalten. Doch das täuscht.



Während das von der Premier League veröffentlichte Bild den Anschein erweckt, dass sich beide Trikots sehr ähnlich sind, zeigen reale Bilder der Trikots von Everton und Manchester City, dass das Trikot von Everton viel heller ist und das von City aus einiger Entfernung fast schwarz aussieht.

Die Trikotfarben sehen nur auf den 3D-Renderings ähnlich aus Everton wird außerdem weiße Hosen und Stutzen tragen, so dass der Kontrast noch größer ist.

Embed from Getty Imageswindow

Arsenal verärgert Traditionalisten mit seiner Trikotwahl

Mit den Trikots des FC Everton und Manchester City hätte es keine Probleme gegeben, da sie mehr als genug Kontrast bieten.



Ein nicht perfektes Trikot-Matchup könnte das Spiel zwischen Burnley und Sheffiled United sein - Sheffiled United wird ihr pinkes Adidas-Auswärtstrikot gegen das kastanienbraune von Burnley tragen.



Premier League Spielwoche 16 Trikotwahlen



Die Trikotwahlen der meisten anderen Teams sind so, wie man es erwarten würde. Nur Arsenal wird einige Traditionalisten verärgern, da sie ihr Auswärtstrikot gegen das blaue Brighton tragen werden.

Was denkst du über die Trikotwahl der Premier League Teams für die 16. Spielwoche?
Heute beliebt
Neueste