Hertha Berlin findet neuen Hauptsponsor für den Rest der Saison

Nach monatelanger Suche hat Hertha BSC einen neuen Trikotsponsor für den Rest der laufenden Saison gefunden.



Gespräche sind gescheitert: Freenet wird NICHT neuer Hauptsponsor von Hertha Berlin

Homeday-Logo wird bis zum Ende der Saison 2020-21 auf Hertha-Trikots zu sehen sein



Wie am Montag bekannt gegeben wurde, wird das Maklerunternehmen "Homeday" zum 1. Januar bei Hertha einsteigen. Nach dem Engagement als Hauptsponsor gehört das Berliner Unternehmen aus der Immobilienbranche ab der nächsten Saison zu den sogenannten Exklusivpartnern. Das Engagement ist zunächst vertraglich bis Ende Juni 2024 befristet.

Hertha wird bis zum Saisonende 3 bis 4 Millionen Euro erhalten. Über die Höhe des finanziellen Aufwands wurden keine Angaben gemacht, laut "Bild" wird Hertha aber bis zum Saisonende 3 bis 4 Millionen Euro erhalten.



"Wir freuen uns, dass die guten und intensiven Gespräche mit Homeday zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden konnten", sagte Ingo Schiller, Geschäftsführer Finanzen bei Hertha BSC. "Wir sind überzeugt, dass wir mit dieser langfristigen Partnerschaft unsere gemeinsamen Ziele erreichen werden."

Vermittelt wurde die Partnerschaft von der Vermarktungsagentur SPORTFIVE "Ich freue mich, dass die konstruktiven Gespräche mit Homeday in enger Abstimmung mit Hertha BSC nun zu diesem erfreulichen Ergebnis geführt haben. Homeday ist ein wachstumsstarkes, bundesweit tätiges Unternehmen, das sich auf der reichweitenstarken Trikotbrust von Hertha BSC als engagierter und wertschöpfender Partner erweisen wird", so Hendrik Schiphorst, Geschäftsführer von SPORTFIVE Deutschland. SPORTFIVE ist bereits seit vielen Jahren Vermarktungspartner von Hertha BSC und hat die Partnerschaft mit dem neuen Hauptsponsor erneut vermittelt.

Homeday löst Tedi als Hauptsponsor von Hertha BSC ab. Ende Juli hatten sich die Hertha-Verantwortlichen mit dem damaligen Hauptsponsor "Tedi" auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt. Der Kontrakt mit dem Discounter wäre normalerweise noch bis zum Ende der laufenden Saison gültig gewesen. Tedi war seit 2018 Herthas Hauptsponsor gewesen.

Es bleibt abzuwarten, wer nach dem "Heimspieltag" im kommenden Sommer die Werbefläche auf der Vorderseite des Trikots übernehmen wird.


Torwarttrikot

Hertha BSC 20-21 Sondertrikot veröffentlicht

Gefällt dir der Look des "Homeday"-Logos auf Herthas Trikots? Teile deine Meinung in den Kommentaren unten.
Heute beliebt
Neueste