Atalanta Joma Trikot Deal vorzeitig bis 2025 verlängert

Atalanta Bergamo, ein Paradebeispiel für tadellose Arbeit in allen Abteilungen eines Fußballvereins, hat kürzlich bekannt gegeben, dass der Trikotvertrag mit Joma vorzeitig bis 2025 verlängert wurde.

Atalanta Bergamo liegt derzeit auf dem 5. Platz der Serie A, während sie im Achtelfinale der UEFA Champions League auf Real Madrid treffen werden. Es ist bemerkenswert, dass der kleine italienische Verein es geschafft hat, auf dem Spielfeld allmählich besser zu werden, während er dennoch in den letzten Jahren viele Spieler an "größere" Vereine verloren hat. Die Liste umfasst unter anderem Alessandro Bastoni, Andrea Conti, Bryan Cristante, Amad Diallo, Franck Kessié, Timothy Castagne, Dejan Kulusevski und Gianluca Mancini.

Atalanta verlängert Joma Trikot Deal




Ein Blick auf die Trikothistorie von Atalanta seit 1990 verrät schnell, dass seit der Saison 2017-18 Joma für die Trikots verantwortlich ist und Nike abgelöst hat. Die spanische Marke hat bisher sehr edle Trikots für die italienische Mannschaft produziert, vor allem das Trikot blieb traditionell mit schwarzen und blauen Längsstreifen.


2020-21 Joma Atalanta Trikots

Der einzige öffentlich bekannte Aspekt des aktualisierten Joma Atalanta Trikot-Deals ist die Vertragslänge bis zum 30. Juni 2025. Joma wird weiterhin alle Mannschaften von Atalanta ausstatten, von der Jugend bis zur A-Mannschaft. Die gute Beziehung beider Parteien führte zu der vorzeitigen Vertragsverlängerung. Atalanta hebt in seiner Pressemitteilung "den großen Respekt, die Professionalität und die gemeinsamen Ziele" hervor.

Ein Beweis für dieses Engagement und die unvergleichliche Partnerschaft ist das ausrangierte dritte Trikot von Atalanta 19-20, das vom Verein nicht veröffentlicht wurde, nachdem der erste Leak zu sehr negativen Reaktionen führte.

Hilarious | Atalanta 19-20 Third Trikot Leaked

"Diese Zusammenarbeit zu verlängern, ist in erster Linie eine Freude, aber auch ein Grund, stolz zu sein. Joma und Atalanta sind sehr ähnliche Marken mit den gleichen Ambitionen: sich zu entwickeln, zu wachsen und sich zu verbessern" - so Luca Percassi, der Vorstandsvorsitzende von Atalanta B.C. "Die Zusammenarbeit mit Joma begann in der Saison 2017-2018. Die gemeinsam erreichten Ziele waren unglaublich. Die Zuverlässigkeit und die große Professionalität sind die Basis dieser Vereinbarung, die es beiden Marken ermöglichen wird, neue wichtige Ziele zu erreichen."

"Die Fortsetzung der Partnerschaft mit Atalanta, dem Verein, der sich als eines der wunderbarsten und interessantesten Teams in Europa bestätigt hat, ist ein Grund für großen Stolz für Joma. Es ist eine logische Konsequenz der großartigen Arbeit, die wir gemeinsam leisten, als wären wir ein Team" - sagte Alberto López, der Generaldirektor von Joma Sport. "Die Beziehung, die uns vereint, ist vorteilhaft und voller Zufriedenheit für uns beide. Ich bin mir sicher, dass sie uns helfen wird, gemeinsam viel stärker zu werden und neue wichtige Ziele zu erreichen".

Findest du es gut, dass Atalanta und Joma ihren Vertrag verlängern? Was hältst du von den Joma-Trikots des Vereins? Schreib uns unten eine Nachricht.
Heute beliebt
Neueste