Raheem Sterling trägt maßgeschneiderte Nike Schuhe - New Balance Deal gescheitert?

Im November 2020 sah alles danach aus, dass New Balance einen Vertrag mit Manchester City Stürmer Raheem Sterling unterzeichnet hat. Seitdem wurde jedoch nichts mehr offiziell verkündet, sondern Sterling kehrte zu "ungebrandeten" Nike-Schuhen zurück...

Embed from Getty Imageswindow

Raheem Sterling's Custom Blacked-Out Nike Phantom Venom Fußballschuhe




Anstatt wie im November schwarze New Balance Fußballschuhe zu tragen, hat Raheem Sterling in den letzten Spielen spezielle schwarze Nike Phantom Venom Fußballschuhe getragen.



Sterling hat die Nike Phantom Venom aus dem Future Lab Pack schwarz angemalt. Interessant an Sterlings Fußballschuhe ist, dass sie im Zungenbereich rötlich sind - er hat die Nike Phantom Venom aus dem Nike Future Lab Pack schwarz angemalt.



Doch was bedeutet es, dass Sterling trotzdem geschwärzte Nike-Schuhe trägt?



Erstens bedeutet die Tatsache, dass er Blackout-Schuhe trägt, dass sein Deal mit Nike ziemlich sicher vorbei ist. Zweitens hat er noch keinen gültigen Vertrag, da er sonst gebrandete Fußballschuhe tragen würde.



Es ist möglich, dass er nach dem Ende seines Nike-Vertrages für eine bestimmte Zeit keine Schuhe einer anderen Marke tragen darf - eine übliche Klausel in Verträgen. Auch die Gespräche mit New Balance könnten gescheitert sein, aber das ist noch nicht bekannt.



Technisch gesehen sind Raheem Sterlings Nike Phantom Venom Fußballschuhe identisch mit der ursprünglichen Version des nun eingestellten Nike Modelle.

Sterling schließt sich New Balance an - offizielle Ankündigung in Kürze?

Halte in den kommenden Spielen Ausschau nach Raheem Sterlings Schuhen.

Nun doch kein Jordan? Raheem Sterling unterschreibt Puma Schuh-Deal - Oxlade-Chamberlain verlässt auch Nike

Würdest du gerne mehr einzigartige Schuhspots aus dem Spiel sehen? Schreib uns unten eine Nachricht.
Heute beliebt
Neueste