Der Top-Kader der verlorenen Spieler von Nike

In den letzten 12 Monaten hat Nike eine Menge wichtiger Fußballer verloren. Wir haben uns vorgestellt, wie ein All-Star der verlorenen Spieler von Nike aussehen könnte, darunter einige der besten Spieler der Welt



Der Artikel ist in Zusammenarbeit mit Football Boots DB entstanden. Football Boots DB bietet eine großartige Übersicht über die aktuellen Fußballschuhe, die von tausenden Spielern getragen wurden, und alle schuhbezogenen Statistiken.

Fußballschuhe XI von Nike's verlorenen Spielern




Wir haben uns für ein offensives 2-3-5 System entschieden, da Nike besonders viele offensive Spieler verloren hat. Das 2-3-5 System war eigentlich die erste langfristig erfolgreiche Formation im Fußball überhaupt, die 1880 aufgezeichnet wurde.

Unsere XI hat Man City Ederson als Torhüter und das Real Madrid Duo Sergio Ramos & Raphael Varane als Verteidiger. Das Mittelfeld wird von Fernandinho, Thiago, Arthur und Foden gebildet. Die vier Stürmer sind Coman, Lewandowski, Sterling und Neymar.

Puma hat sein Aufgebot deutlich aufgestockt Wenn wir uns die Schuhe anschauen, die die ehemaligen Nike Spieler tragen, gibt es vier verschiedene "Sektoren".



Erstens, Spieler, die alte Nike-Schuhe tragen (Lewandowski, Thiago etc.). Zweitens, Spieler, die schwarze Nike-Schuhe tragen (Coman), Drittens, Spieler, die schwarze Fußballschuhe ihrer möglichen neuen Marke tragen (Ramos). Viertens, Spieler, die sich bereits offiziell einem neuen Ausrüster angeschlossen haben (Varane, Neymar, Arthur).


Zwei Marken haben sich die Nike-Athleten gesichert - Adidas und vor allem Puma, die ihr Portfolio deutlich erweitert haben.

Wir konnten verschiedene hochkarätige Spieler nicht mit einbeziehen, die Nike ebenfalls verlassen haben - Anthony Martial, Kyle Walker, Willian, Lacazette, Asensio, Adama Traoré und viele mehr.

Was denkst du darüber, dass Nike diese Spieler verloren hat? Glaubst du, dass es der Marke langfristig schaden wird? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste