Reduziert Nike die Anzahl der gesponserten Fußballteams?

Vor einigen Wochen haben wir bereits über die veränderte Strategie von Nike im Fußball berichtet. Nachdem nun bekannt wurde, dass der US-Frauenverein Portland Thorns Nikes zweiter "AAA" wird, haben wir uns gefragt, ob Nike in Zukunft weniger Fußballteams ausstatten wird.



Seit 2020 hat Nike die Endorsement-Deals mit dutzenden Spielern nicht mehr verlängert, darunter Spieler wie Sterling, Foden, Neymar, Lewandowski und Ibrahimovic. Dies ist sicherlich ein Teil der neuen Strategie von Nike im Fußball.

Nike hat seine Strategie im Fußball grundlegend geändert

Nikes Trikot-Deals mit Fußballvereinen im Jahr 2021




Nike sponsert derzeit dutzende profilierte Fußballvereine, von denen neun auf der markeninternen höchsten Ebene angesiedelt sind. Die aktuellen "Elite-Teams" von Nike sind Atletico, Barcelona, Chelsea, Galatasaray, Inter, Liverpool, PSG, Leipzig und Tottenham.

Nikes Club-Deals haben alle eine extrem lange Laufzeit Es scheint jedoch sehr unwahrscheinlich, dass Nike die Anzahl der Top-Teams bald reduzieren wird. Wenn wir uns die Verträge ansehen, die Nike mit seinen größten Fußballmannschaften hat, läuft keiner von ihnen vor Mitte der 2020er Jahre aus.

Nikes größter Club-Sponsorenvertrag

  • Atletico (2019-2026)
  • Barcelona (2018-2028)
  • Chelsea (2017-2032)
  • Inter (2014-2024)
  • Galatasaray (2014-2024)
  • Leipzig (2014-2024)
  • Liverpool (2020-2030)
  • PSG (2019-2032)
  • Tottenham (2019-2033)

Auffällig ist, dass Nike viele der Deals vor der COVID-19-Krise unterschrieben oder verlängert hat, was bedeutet, dass sie nach heutigen Maßstäben ein wenig überteuert sind.



Es gibt einen großen Unterschied zwischen den Schuh- und Trikot-Deals von Nike - im Gegensatz zu den Schuh-Endorsement-Deals generieren die Deals mit den Fußballvereinen direkt Einnahmen für Nike.

>> Die Deals erscheinen nach COVID-19 überteuert

Ein weiterer Unterschied zu den Schuh-Endorsement-Deals ist, dass es Tausende von Spielerschuhverträgen gibt, von denen jedes Jahr Hunderte auslaufen. Wie oben gesehen, laufen die der größten Teams frühestens 2024 aus.

Allerdings bedeuten die langen Deals nicht zu 100%, dass Nike die Trikots bis zum Ende des Vertrages herstellt - die AS Roma und Nike haben ihre Partnerschaft und den technischen Sponsoringvertrag vorzeitig beendet. Der ursprüngliche Deal war für 10 Jahre bis zur Saison 2024-25 abgeschlossen.

Roma kündigt Nike-Deal - 20-21 Trikots werden zuletzt von der Marke hergestellt

Nike sponsert auch eine Reihe von Nationalmannschaften, die alle Verträge bis mindestens Mitte der 2020er Jahre haben.

Nike wird nicht billig aus den Verträgen herauskommen, wenn sie wollen. Alles in allem erwarten wir nicht, dass die Fußball-Deals von Nike mit seinen größten Klubs bald enden werden, aber man weiß ja nie...

Glaubst du, dass Nike einen der Verträge mit seinen Partnerteams beenden wird? Würden die Swoosh diese Deals mit dem heutigen Wissen wieder unterschreiben? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste