Neuer Trikotsponsor von Inter Mailand soll auslaufenden Pirelli-Deal verdoppeln?

Anfang März bestätigte Pirelli-Chef Marco Tronchetti Provera, dass Pirelli im Sommer 2021 nach 26 Jahren seine Zeit als Hauptsponsor auf dem Trikot von Inter beenden wird. Nun enthüllte die italienische Zeitung La Gazzetta dello Sport neue Informationen über Inter's Suche nach einem neuen Trikotsponsor.



Inter-Besitzer Suning hofft auf 20-25 Millionen Euro Deal




Wie La Gazzetta dello Sport berichtet, "soll Inter's neuer Trikotsponsor dem Verein mehr als das Doppelte von dem zahlen, was Pirelli ihnen gegeben hat". Pirelli zahlte Inter 11 Millionen Euro plus Boni pro Jahr - Inter-Besitzer Suning "erwarten einen Deal im Wert von etwa 20-25 Millionen Euro pro Saison".

Pirelli könnte Inter komplett verlassen Suning war in Gesprächen mit zwei Gruppen über das Sponsoring von Inter's Trikot. Eine der interessierten Gruppen soll"ein großer chinesischer Name" sein, aber sie haben die gleichen Probleme wie Suning, was den Kapitalexport ins Ausland angeht, aufgrund der Einschränkungen der chinesischen Regierung.

La Gazzetta dello Sport sagt auch, dass Pirelli Inter komplett verlassen könnte - es wurde bisher erwartet, dass Pirelli als kleiner Partner des Vereins bleibt.

Welche Marke würdest du gerne das Trikot von Inter Mailand sponsern? Denkst du, dass der Verein rechtzeitig einen Sponsor finden wird? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste