Paris Saint-Germain enthüllt spezielles PSG x LA Logo

Der französische Fußballgigant Paris Saint-Germain ist der erste europäische Fußballverein, der ein ständiges Ladengeschäft in den Vereinigten Staaten eröffnet hat.



PSG eröffnet Store in Los Angeles in Partnerschaft mit Fanatics



Der neue PSG US-Store befindet sich in der gehobenen Westfield Century City Mall in Los Angeles. Damit setzt der Verein "seinen Weg fort, eine der größten und heißesten Marken im Weltsport zu werden".

PSG wird mehrere neue Stores in internationalen Schlüsselmärkten eröffnen PSG kündigte an, dass mehrere neue Stores in internationalen Schlüsselmärkten eröffnet werden sollen. Diese Neueröffnungen sind Teil des 10-Jahres-Einzelhandels- und Merchandising-Deals, der 2020 zwischen Paris Saint-Germain und Fanatics unterzeichnet wurde.



Fanatics, das Teil des Einzelhandelsriesen Lids ist, nutzt dessen Expertise im physischen Einzelhandel, um den neuen Westfield-Store zu eröffnen und zu betreiben, um den Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten.

LA-inspirierte PSG-Designs werden exklusiv im Store erhältlich sein Die Besucher haben nicht nur Zugang zu PSG-Clubartikeln, sondern auch zu einzigartigen Kollaborationen, Modekollektionen und LA-inspirierten Paris Saint-Germain-Designs, die exklusiv in der neuen Filiale erhältlich sind.

PSG x LA Logo



Für den neuen LA-Store kreierte PSG eine spezielle LA-Version des Vereinslogos, die die Buchstaben LA mit dem berühmten Teamwappen vereint.

"Wir sind sehr glücklich, wieder in der Stadt der Engel zu sein, wo wir 2016 eine so fantastische Tour mit dem Team hatten und wo wir tolle Fans unserer Marke haben", sagte Fabien Allegre, Brand Diversification Director bei Paris Saint-Germain.

"Im vergangenen Jahr ist unser Geschäft um 49% gewachsen und die internationalen Märkte machen nun 86% aus. Nordamerika ist zu unserem zweitgrößten Markt geworden, mit einem Anteil von 11%. Wir stehen am Beginn einer neuen Ära des Wachstums und der Entwicklung".

"Paris Saint-Germain ist ein bahnbrechender Verein und eine bahnbrechende Marke, und Fanatics ist ein Pionier der Lizenzsportindustrie, daher macht es Sinn, dass diese Beziehung die Eröffnung des ersten permanenten Stores eines europäischen Fußballclubs in Nordamerika vorangetrieben hat", sagte Zohar Ravid, General Manager für Fanatics' internationales Geschäft.



Magst du dieses spezielle PSG x LA Logo? Glaubst du, dass mehr europäische Fußballteams Läden in den USA eröffnen werden? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste