1990er Jahre Jacquard Logo Trikots Style Erlaubt durch UEFA & FA Trikot Regeln

Am 21. Juli 2021 ging das neue AFC Bournemouth 2021-22 Auswärtstrikot in den Verkauf. Es beinhaltet ein besonderes Designmerkmal, von dem viele denken, es wäre verboten.



Das Trikot verfügt über kleine geprägte Umbro-Logos

Hersteller-Logo als Jacquard-Webart erlaubt




Das Umbro AFC Bournemouth 21-22 Auswärtstrikot verfügt über kleine geprägte Umbro Logos im gesamten Stoff als Jacquard Weave.



Artikel 24 der UEFA-Regeln erlaubt das Logo eines Herstellers als Jacquard-Gewebe
Barcelona 1996-97 Auswärtstrikot

Wenn du dich mit dem UEFA-Ausrüstungsreglement auskennst, dachtest du vielleicht, dass es durch das UEFA-Ausrüstungsreglement verboten ist. Dies ist jedoch nicht der Fall.

Tatsächlich ist es in Artikel 24 des offiziellen UE FA-Ausrüstungsreglements definiert, dass es erlaubt ist.

UEFA-Ausrüstungsreglement - Artikel 24 Jacquard-Webart oder Prägung


Eine Art der Herstellerkennzeichnung, die nicht größer als 20 cm² ist, darf auch mittels Prägung oder Jacquard-Webart passend mit den Bestimmungen von Artikel 54in die Trikots und/oder Hosen eingearbeitet werden
, wobei es keine Einschränkungen bezüglich der Anzahl oder Positionierung der gewählten Kennzeichnung gibt.
Die englische FA erlaubt auch Trikots mit diesem Merkmal - der "Hersteller kann eine seiner Identifikationsarten in Form von Jacquardwebung oder durch Prägung in das Trikot und/oder die Hosen einarbeiten".

Das FA-Handbuch: Erlaubte Werbung (nicht in Bezug auf Sponsoren) - 2. Bekleidungshersteller (h)


"Zusätzlich zur Vereinskennzeichnung kann der Hersteller eine seiner Kennzeichnungsarten in Form von Jacquardgewebe oder durch Prägung in das Trikot und/oder die Hose einarbeiten
. Die gewählte Art der Herstellerkennzeichnung darf 20 Quadratzentimeter nicht überschreiten. Es gibt keine Beschränkung hinsichtlich der Anzahl und Positionierung der gewählten Art der Herstellerkennzeichnung.
Das Jacquard-Gewebe muss in der Hauptfarbe und/oder einer der Nebenfarben eingearbeitet sein. Sie darf weder dominieren noch die Unterscheidbarkeit des Trikots beeinträchtigen."

Was nicht erlaubt ist, ist mehr als eine Vereinsidentifikation oder ein Herstellerlogo als Jacquard-Webung zu haben - dies zwang die AS Roma, ihr drittes Nike-Trikot 2019-20 zu ändern.


UEFA Trikot-Regeln schlagen wieder zu: AS Roma gezwungen, das dritte Trikot für 2019-20zu ändern

Wusstest du, dass es erlaubt ist, den Hersteller als Jacquard-Webmuster zu verwenden? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste