FIFA Rivale? Neues UFL-Footballspiel angekündigt - Enthüllung von Trailer, Logo, Lizenzen, Release-Termin

Gestern hat das Spielestudio Strikerz Inc. auf der gamescom die UFL angekündigt - "eine revolutionäre neue globale Online-Fußballliga". Der neue Spieletitel wird auf allen großen Spielkonsolen erhältlich sein, das Veröffentlichungsdatum wird bald bekannt gegeben.


"Wir sind Fußballfans und leidenschaftliche Gamer - wir spielen seit Jahren Fußballvideospiele und wissen genau, was die Leute in einem Fußballsimulator sehen wollen", sagt Eugene Nashilov, CEO von Strikerz Inc. "Wir wollen das Fußballvideospiel von Grund auf neu erfinden und Spielern auf der ganzen Welt ein revolutionäres, spannendes und faires Spielerlebnis bieten. Wir können es kaum erwarten, mehr über das Spiel zu verraten."

UFL Football Game angekündigt



UFL befindet sich seit 2016 in der Entwicklung. Das Spiel wird kostenlos verfügbar sein und wir werden regelmäßig neue Features und Updates hinzufügen, ohne verpflichtende Zahlungen oder jährliche Gebühren.

UFL ist free-to-play

UFL Grafiken



UFL wird in der Unreal Engine entwickelt. Entwickelt von Epic Games, wird die Engine in einer Reihe von hochkarätigen Spieletiteln verwendet, darunter PlayerUnknown's Battlegrounds, Final Fantasy VII Remake, Valorant und Yoshi's Crafted World.



Gameplay


Bisher wurde noch kein Gameplay-Material von UFL gezeigt. Das Spiel "ist so konzipiert, dass es ein faires Spielerlebnis ist, das einen Skill-First-Ansatz und keine Pay-to-Win-Optionen beinhaltet."

In der UFL können die Spieler "mit anderen Spielern weltweit konkurrieren, um ihr Können unter Beweis zu stellen und an die Spitze der Liga zu gelangen".

Logo




Das UFL-Logo zeigt die Buchstaben UFL in modernem, kantigem Stil in Schwarz auf einem kornroten Hintergrund. Das Motto des Spiels ist "Fair to Play".

Release-Termin


UFL wird "bald" erscheinen. Wir erwarten, dass es Ende des Jahres erscheint (FIFA 22 erscheint am 1. Oktober).

Lizenzen


Die UFL bietet keine großen Lizenzen wie EA Sports' FIFA oder auch Konamis eFootball. Stattdessen werden die Spieler in UFL ihre eigenen Fußballvereine aus mehr als 5000 lizenzierten Fußballern erstellen können.

"Nach Jahren der Entwicklung sind wir begeistert, dass die UFL in einer Zeit auf den Markt kommt, in der der technologische Fortschritt neue Möglichkeiten bietet, die authentischste digitale Darstellung des Fußballs zu schaffen, die es je gab", sagt Andrew Orsatti, FIFPROs Direktor für Marketing und Business Development.

Strikerz Inc. hat sich dank eines Deals mit FIFPRO die Lizenzen von 65.000 Profifußballern gesichert. FIFPRO ist die weltweit größte repräsentative Organisation für Profifußballer. EA und Konami haben natürlich auch Deals mit FIFPRO abgeschlossen.



Die UFL gab am Tag der großen Enthüllung Partnerschaftsdeals mit West Ham United und Hashtag United bekannt. Das Olympiastadion von West Ham wird im Spiel enthalten sein.



Strikerz Inc. ist eine Partnerschaft mit InStat für die Daten und Statistiken der Spieler eingegangen. InStat ist eines der führenden Unternehmen für Sportleistungsanalysen, das detaillierte Daten und aktuelle Statistiken für jeden Spieler bereitstellen wird.

Preis


UFL wird free-to-play sein. Es wird "null Pay-to-Win-Optionen" geben. Wir erwarten, dass das Spiel Extra-Pakete wie Stadien oder Trikots für zusätzliches Geld anbieten wird.

Freust du dich darauf, mehr zu sehen und vor allem UFL auszuprobieren? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste