Liverpool ändert Hillsborough 96 in 97 auf Trikots

Nach dem Tod des 97. Hillsborough-Opfers Andrew Devine hat der FC Liverpool einen Gehweg vor dem Anfield-Stadion umbenannt.



Die Hillsborough-Katastrophe war eine tödliche Menschenquetschung während eines Fußballspiels im Hillsborough Stadion in Sheffield, South Yorkshire, England, am 15. April 1989. Die Katastrophe ereignete sich während des FA-Cup-Halbfinales zwischen Liverpool und Nottingham Forest in den beiden Stehplätzen in der Mitte der Leppings Lane, die den Liverpool-Anhängern zugewiesen waren.



Andrew Devine, 55 Jahre alt, starb im Juli 2021, 32 Jahre nachdem er 1989 lebensverändernde Verletzungen bei dem Terrassencrash erlitten hatte. Er wurde das 97. Opfer der Hillsborough-Katastrophe.



Liverpool 22-23 Trikots mit Hillsborough 97 Insignien




Liverpool sagte, dass das 97-Emblem auf den Trikots des Vereins in der Saison 2022-23 zu sehen sein wird. Es wird auch auf der Website des Vereins und anderen Kanälen zu sehen sein.

Die Trikots der Saison 2021-22 werden das 96-Logo behalten

Das Emblem ist seit vielen Jahren auf dem Rücken unter dem Kragen zu sehen.



Die Nike Trikots 2021-22 werden nicht verändert.



Liverpool 22-23 Heim & Auswärts Trikots geleakt

Gefällt dir, wie Liverpool den Opfern der Hillsborough-Katastrophe Tribut zollt? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste