Inter Miami unterzeichnet ersten Haupttrikotsponsorvertrag

Zum ersten Mal in seiner jungen Geschichte hat der MLS-Klub Inter Miami CF einen Trikotsponsor. XBTO, ein globales Krypto-Finanzunternehmen, ist der erste primäre Trikotsponsor für den Major League Soccer (MLS)-Club aus Südflorida.


XBTO hat seinen Hauptsitz im April nach Miami verlegt Das Kryptounternehmen XBTO hat seinen Hauptsitz im April nach Miami verlegt. Auf der Sitzung des MLS Board of Governors am 25. August wurden Sponsoring-Kategorien, die mit Blockchain verbunden sind, für Teams oder die MLS zum Verkauf freigegeben.

XBTO wird Haupttrikotsponsor von Inter Miami CF - 4-5 Millionen US-Dollar / Saison




Inter Miami CF hat einen mehrjährigen Partnerschaftsvertrag mit XBTO unterzeichnet, der neuer Trikotsponsor von Inter Miami wird. Es ist die erste Kryptofinanz-Partnerschaft in der Liga.



DasSport Business Journal (SBJ) berichtet, dass der jährliche Wert des Deals zwischen 4 und 5 Mio. US-Dollar liegt. Inter Miami sagte, dass das neue Trikotsponsoring "einer der größten Deals in der MLS bis heute" ist.

Colorado Rapids ist das einzige der 27 MLS-Teams, das noch keinen Hauptsponsor hat. "Es gibt nicht einen Schritt, nicht eine Sekunde, in der unser Hauptsponsor nicht Teil des Herzschlags von Inter Miami ist. Als wir uns also ansahen, mit wem wir zusammenarbeiten würden, kann ich sagen, dass wir den perfekten Partner ausgewählt haben", sagte Jorge Mas, CEO und geschäftsführender Eigentümer von Inter Miami CF.



Wenige Wochen vor dem MLS-Debüt von Inter Miami im Februar 2020 und vor der Gesundheitskrise durch das Coronavirus gab es Gerüchte über einen Sponsoringvertrag mit Qatar Airways.

Embed from Getty Imageswindow;

Mit dem Deal von Inter Miami ist Colorado Rapids das einzige MLS-Team, das noch keinen Hauptsponsor hat.

Teile deine Meinung in den Kommentaren unten.
Heute beliebt
Neueste