Pogba wird von der UEFA gezwungen, die Logos der Armstulpen mit Klebeband abzudecken?

Seit mehr als einem halben Jahr trägt Paul Pogba bei den meisten Spielen einen Ärmel an seinem Arm bzw. seinen Armen. Jetzt hat der französische Superstar das Hersteller-Branding seines Kompressionsärmels versteckt.



Pogbas spezieller Kompressionsärmel wird von der französischen Marke BV Sport hergestellt. Der ARX BV Sport Ärmel wurde entwickelt, um den Muskelerhalt zu gewährleisten.

Pogba begann den Ärmel zu tragen, weil er Schmerzen im Ellbogen hatte Paul Pogba fing an, den Ärmel zu tragen, weil er "Schmerzen [im linken Ellbogen] hatte", und dann auch im rechten Ellbogen. Gegenüber Man Utd TV erklärte er, dass "der Ärmel jetzt ganz natürlich ist, einfach aus Sicherheitsgründen".


UEFA-Ausrüstungsreglement verbietet Branding auf "medizinischer Ausrüstung"




Im UEFA Nations League-Finale gegen Spanien hat Pogba die beiden Brandings des rechten Armärmels mit weißem Klebeband abgedeckt - der Arm ist normalerweise mit dem "BV Sport"-Logo und dem "Booster"-Branding versehen.

In der Premier League verdeckt Paul Pogba die Brandings nicht

Interessanterweise hat Paul Pogba die Brandings in der Premier League nicht abgedeckt. Warum eigentlich? Die Antwort findet sich wahrscheinlich im UEFA-Ausrüstungsreglement - Artikel 42 (Kleidung und Zubehör).

Medizinische Ausrüstung muss frei von Herstellerkennzeichnungen sein Im UEFA-Ausrüstungsreglement heißt es: "Medizinische Ausrüstungsgegenstände (z. B. Kopfschutz, Gesichtsmasken, Gipsverbände, Knieschoner oder Knieschienen, Ellbogenschoner) müssen einfarbig sein und dürfen keine Mannschafts- oder Herstellerkennzeichnung tragen."

Wir sind uns ziemlich sicher, dass die UEFA Pogba dazu gezwungen hat, das Branding abzudecken.



Merkwürdigerweise musste Paul Pogba bei der Euro 2020 die Brandings nicht abdecken.

Hast du bemerkt, dass Pogba die Logos auf seinem Ärmel in der UEFA Nations League verdeckt hat? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste