Wie alle gefälschten Premier League Teams in eFootball 2022 aussehen

Der japanische Videospielverlag hat vor einigen Tagen "eFootball 2022" veröffentlicht, das Videospiel, das PES ablöst. Allerdings sind die Lizenzen in eFootball 2022 noch nicht vollständig. Wir werfen einen Blick auf die gefälschte Premier League in eFootball 2022.



Premier League "Englische Liga" in eFootball 2022



Die Premier League heißt in eFootball 2022 Englische Liga. Nur zwei Mannschaften sind lizenziert - Arsenal und Manchester United.


Spieler von Pro Evolution Soccer sollten mit den meisten der gefälschten Namen und Logos vertraut sein - seit PES 2020 ist es einfach, die gefälschten Teams an ihren falschen Namen zu erkennen (aus North East London wurde zum Beispiel Tottenham WB).

Bisher haben wir noch keinen Blick auf die gefälschten Trikots werfen können, da die aktuelle Version von eFootball 2022 nur 9 spielbare Mannschaften enthält.

Englische Liga:




Newcastle WB
Leeds W
Burnley RB
Manchester United
Manchester B
Liverpool R
Everton B
Leicester B
Norwich YG
Wolverhampton YB
Aston RB
Watford BY
Tottenham WB
Arsenal
West Ham RB
Brentford RW
Chelsea B
Crystal Palace RB
Southampton RW
Brighton WB



PES 2022 wird "eFootball 2022" heißen + Neues Logo geleakt?



Du kannst alle eFootball 2022-Statistiken und Spielerbewertungen auf PES Master einsehen.

Was hältst du davon, dass bei eFootball alle Lizenzen der Premier League außer Manchester United und Tottenham fehlen? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste