Ajax reagiert auf das UEFA-Verbot von Three Little Birds

DieUEFA hat Ajax verboten, die drei kleinen Vögel auf dem Rücken unter dem Kragen des Trikots 21-22 zu tragen. Jetzt hat Ajax das Verbot der UEFA angesprochen.



Die neue Ajax-Saison wird von einem Video mit dem Titel angeführt: "Eine Geschichte über Ajax und die drei kleinen Vögel ? ? ?".

Das bringt uns zum Fliegen - Die neue Ajax Three Little Birds-Saison



Im Mittelpunkt des neuen Ajax-Videos stehen der Song Three Little Birds und das Trikot, das eine Ode an den Song und Bob Marley ist. Die Saison kommt kurz vor dem Champions-League-Spiel von Ajax gegen Besiktas und dem Champions-League-Debüt des Trikots heute Abend.

Die Three Little Birds sind seit 2008 ein Teil von Ajax

Um den ersten Auftritt des Trikots in der Champions League gegen Besiktas zu feiern, werden die "drei kleinen Vögel" in den kommenden Tagen an verschiedenen Orten zu sehen sein. Den Anfang machen die Vögel heute Abend über der Westerkerk in Amsterdam. Normalerweise hisst die Kirche die Nationalflagge nur am Tag der Befreiung und wenn ein königliches Baby geboren wird.


Die UEFA könnte gezwungen sein, die Drei kleinen Vögel als Vereinssymbol anzuerkennen Mit dem Video unterstreicht Ajax auch, dass die UEFA ihre Regeln und vor allem das Verbot der Drei Kleinen Vögel überdenken sollte. Die UEFA erlaubt zwar Symbole, sagt aber, dass die Drei Kleinen Vögel kein Symbol für Ajax sind.

Mit der Saison und anderen Aktionen werden die Drei Kleinen Vögel noch stärker mit Ajax in Verbindung gebracht - die UEFA könnte gezwungen werden, sie als Vereinssymbol zuzulassen.



In dem Video geht Ajax auch auf das jüngste Verbot von Fans in den Niederlanden ein. Am 12. November verkündete das niederländische Kabinett, dass bei Fußballspielen in den Niederlanden drei Wochen lang keine Fans zugelassen werden, um die steigenden Fälle von Coronaviren zu bekämpfen.



Meinst du, die UEFA sollte die Drei kleinen Vögel als Vereinssymbol von Ajax zulassen? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste