HSV ehrt Uwe Seeler zu seinem 85. Geburtstag mit einem Sonderdruck

Die Legende und Ikone des Hamburger SV, Uwe Seeler, wurde am Freitag 85 Jahre alt. Zu Ehren seines ehemaligen Starspielers trug der HSV beim Auswärtsspiel beim Karlsruher SC einen besonderen Aufdruck auf seinen Trikots.



Hier ist der besondere Aufdruck, den Hamburg auf seinen dritten Trikots trug, um Uwe Seeler nach seinem 85. Er lautet "Uns Uwe 85". "Uns Uwe" ist der Spitzname, unter dem viele Fans und Spieler Uwe Seeler kennen.


Seeler begann schon in sehr jungen Jahren für Hamburg zu spielen, als er 1946 in die Jugendmannschaft kam. Sein Debüt für die erste Mannschaft gab der Stürmer 1953, als Hamburg einer der besten Vereine Deutschlands war. In seiner Karriere wurde Uwe Seeler dreimal zum deutschen Spieler des Jahres gewählt (1960, 1964, 1970). Außerdem schoss er das so genannte "Tor des Jahrhunderts" gegen Westfalia Herne, mit dem er später die deutsche Meisterschaft 1960 gewann (bevor die Bundesliga gegründet wurde). In der ersten Bundesligasaison 1963/64 wurde Uwe Seeler mit 30 Toren Torschützenkönig und war damit der erste Spieler, der zum "Torschützenkönig" der Bundesliga gekürt wurde. Seeler zog sich 1972 aus dem Fußball zurück, nachdem er in 239 Bundesligaspielen 137 Tore erzielt hatte.



Uwe Seeler war nicht nur in seinem Verein wichtig, sondern auch in der deutschen Nationalmannschaft (damals Westdeutschland), wo er 16 Jahre lang spielte und 1961 Kapitän wurde. Bei der FIFA-Weltmeisterschaft 1966 wurde Deutschland Vizeweltmeister. Im berühmt-berüchtigten Finale in Wembley verlor Seelers Land mit 2:4 gegen England.



1995 wurde der sehr beliebte und geschätzte Uwe Seeler Präsident des Hamburger SV, ein Amt, von dem er jedoch nur drei Jahre später wieder zurücktrat. Bis heute ist die HSV-Legende eine der angesehensten Persönlichkeiten im deutschen Fußball.

Was hältst du von dem Sonderdruck, den Hamburg zu Ehren von Uwe Seeler trug? Hätten sie ein ganz besonderes Trikot herausbringen sollen? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste