Dryworld kündigt "Premier Sport"-Trikot-Deal an

Update: In ihrem letzten Update zum Jahresende, das Anfang Januar veröffentlicht wurde, hat Dryworld angekündigt, dass sie ab Juli 2022 eine "technische Partnerschaft mit einem Premier Sport Team" eingehen werden.

Sowohl die Formulierung als auch der Monat Juli deuten darauf hin, dass es sich um ein Fußballteam handelt, obwohl wir bisher noch nichts von einem bevorstehenden Deal mit der Marke gehört haben.

Im Jahr 2016 betrat eine neue Marke den Fußballmarkt - Dryworld. Jetzt können wir bestätigen, dass Dryworld wieder in den Fußballmarkt einsteigen und erneut Mannschaften sponsern wird.



Dryworld Industries Inc. ist ein kanadisches Sportschuh- und Bekleidungsunternehmen mit Sitz in Victoria, BC, Kanada. Sie haben eine kurze, aber kontroverse Geschichte im Fußball.



Dryworld ging 2017 offenbar in Konkurs Im Jahr 2016 unterzeichnete Dryworld Verträge mit den englischen Fußballvereinen Watford und Queens Park Rangers sowie den brasilianischen Fußballvereinen Fluminense, Goiás und Atlético Mineiro. Doch bereits im Januar 2017 ging Dryworld offenbar in Konkurs. Seitdem hat das Unternehmen keine Mannschaften mehr beliefert.



Im Dezember 2020 schloss Dryworld eine umgekehrte Fusion mit Nexus Energy Services ab, um ein börsennotiertes Unternehmen zu werden.

Dryworld kündigt Super League Triathlon-Vertrag an




Am 7. Dezember 2021 wurde Dryworld zum offiziellen Bekleidungspartner des Super League Triathlon (SLT). Es ist ihr erster großer Deal, seit sie 2017 von der Bildfläche verschwunden sind.

Wir haben gehört, dass Dryworld mit mindestens einem Team verhandelt. Welches Team, hat uns unsere Quelle leider nicht verraten.

Findest du es gut, dass Dryworld offenbar zum Fußball zurückkehrt? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste