Lukas Podolski hat Adidas nach 18 Jahren verlassen

Der deutsche Weltmeister von 2014, Lukas Podolski, hat keinen Schuhvertrag, wie Bilder von seinem ersten Spiel im Jahr 2022 zeigen.



Lukas Podolski wird von den Drei Streifen gesponsert, seit er 18 Jahre alt ist, also seit 2004. Er war einer der wichtigsten Botschafter des Adidas F50 TUNİT und von Adidas im Allgemeinen.

Podolskis Vertrag mit Adidas lief am 31. Januar 2021 aus, wahrscheinlich

Podolski trägt Nike Phantom GT Total 90-inspirierte Schuhe im ersten Spiel 2022




Im ersten Spiel des Jahres 2022 gegen den polnischen Klub Górnik Zabrze schnürte Lukas Podolski nicht die Adidas-Schuhe. Stattdessen entschied er sich für die Nike Total 90 II inspirierten Nike Phantom Venom 'Future DNA' 2020 Schuhe.


Im letzten Spiel des Jahres 2021 trug Podolski die Adidas X Speedflow Whitespark Schuhe.



Podolski unterzeichnete 2010 einen großen Vertrag mit Adidas, der sechs Jahre lang gültig war. Wir gehen davon aus, dass sein letzter Vertrag mit den Three Stripes am 31. Dezember 2021 ausläuft.

Podolski ist jetzt ein freier Sportler Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Podolski bei Nike unterschrieben hat. Stattdessen ist es ziemlich sicher, dass er jetzt frei wählen kann, was er anzieht. Podolski hat im Training 2022 verschiedene Adidas-Schuhe geschnürt.

Teile deine Meinung in den Kommentaren unten.
Neueste