Stüssy x PSG Kollaboration: Die faulste bisher?

Stüssy hat mit PSG an einem Fußballtrikot zusammengearbeitet, um die Eröffnung des neuen Flagshipstores zu feiern. Sie gesellen sich zu BAPE, Colette, Dior und natürlich Jordan sowie zu vielen anderen Marken auf der immer länger werdenden Liste der Partnerschaften und Mode-Crossovers des französischen Klubs.



Das Trikot selbst ist nicht gerade eine neue Kreation: Es ist das Trikot der Pariser aus der Saison 20/21, aber mit einem zusätzlichen Stüssy-Branding auf dem Rücken und den Ärmeln. Dieser Schritt wurde wahrscheinlich durch die Beziehung zwischen Stüssy und Nike ermöglicht. Die beiden haben eine lange Geschichte, denn die erste gemeinsame Veröffentlichung fand 2001 mit 2 Dunk High Schuhmodellen statt. Seitdem gab es einen stetigen Strom von Veröffentlichungen von Schuhen und Kleidung. Stüssy war sogar das erste Bekleidungsunternehmen, mit dem Nike zusammengearbeitet hat. Wie sich die Zeiten geändert haben.

Die Fotos stammen mit freundlicher Genehmigung des italienischen Magazins @nsssports auf Instagram.


Auf dem Trikot sind alle Sponsorenlogos zu sehen, ein kleines Stüssy-Logo prangt auf dem rechten Ärmel und ein größeres Design auf der Rückseite. Die Adresse des neuen PSG-Flagshipstores ist ebenfalls in das Logo auf der Rückseite integriert: 44 rue du Temple, 75004, Paris, Frankreich.

Was die... Paris Saint-Germain Koché 2018 Kollektion enthüllt



Das neue Stüssy x Nike PSG Trikot wird ab dem 18. Februar exklusiv im Stüssy Paris Shop erhältlich sein. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass das Trikot bei einem Spiel getragen wird, aber angesichts des Status, den Stüssy bei den Streetwear-Fans hat, wird es sicher trotzdem schnell ausverkauft sein.

PSG kündigt Dior-Deal an

Was hältst du davon, dass Stüssy und Nike das Trikot vom letzten Jahr auf diese Weise recyceln? Wie ist diese Aktion im Vergleich zu den vielen anderen Kollaborationen von PSG mit Streetwear und Mode?


Neueste