Die Trikots des FC Barcelona tragen in den nächsten vier Jahren das UNHCR-Logo anstelle von UNICEF

Die Trikots des FC Barcelona werden ab der Saison 2022-2023 ein neues Logo auf der Rückseite haben.



Barcelonas Trikots tragen das Logo des UNHCR, des UN-Flüchtlingshilfswerks




In den nächsten vier Spielzeiten wird das Logo des UNHCR auf den Trikots der ersten Mannschaft der Männer und Frauen sowie der Mannschaft der Barça Genuine Foundation zu sehen sein. Das Logo befindet sich auf der Rückseite des Trikots, unterhalb der Spielernummer).



UNHCR ersetzt das Logo von UNICEF, das seit der Saison 2011/12 auf der Rückseite der Trikots von Barcelona zu sehen war. Von 2006 bis 2011 befand sich das UNICEF-Logo auf der Vorderseite.

UNHCR, das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, ist eine globale Organisation, die sich dafür einsetzt, Leben zu retten, Rechte zu schützen und eine bessere Zukunft für Menschen aufzubauen, die aufgrund von Konflikten und Verfolgung aus ihrer Heimat fliehen mussten.

Dies ist Teil einer Vereinbarung, die die Stiftung des FC Barcelona mit dem UNHCR und Spanien für den UNHCR getroffen hat und die über einen Zeitraum von vier Spielzeiten eine Geldspende in Höhe von 400.000 € pro Saison für vier Projekte (100.000 € pro Projekt und eines pro Kontinent) sowie eine Sachspende (im Wert von 100.000 € pro Saison) von Sportausrüstung des FC Barcelona und das technische Fachwissen der Sportexperten der Stiftung des FC Barcelona umfasst.



Barcelonas Allianz mit UNICEF begann 2006, als der FC Barcelona zum ersten Mal das UNICEF-Logo auf seinem Trikot trug. Die Katalanen zahlten UNICEF 2 Millionen Euro pro Jahr und präsentierten das Logo kostenlos.



Teile deine Meinung in den Kommentaren unten.
Neueste