FC St. Pauli startet Anti-Rassismus-Trikot

Das neue Anti-Rassismus-Trikot des FC St. Pauli für 2021-22 wurde vor ein paar Tagen veröffentlicht. Es wird von DIIY hergestellt und in der nächsten Saison der 2. Bundesliga getragen.

FC St. Pauli 2021-2022 Anti-Rassismus-Trikot

Dies ist das Antirassismus-Trikot des FC St. Pauli 21-22, hergestellt von DIIY.


Das DIIY FC St Pauli 2021-2022 Anti-Rassismus-Fußballtrikot ist grau und hat einen schwarzen V-Ausschnitt-Kragen. Unter den Achseln befinden sich schwarze Paneele, die zu Grau verblassen, um mit dem Trikot zu verschmelzen. Dieser gesprenkelte Effekt findet sich auch an den Ärmeln und Schultern. Das Trikot wurde in Zusammenarbeit mit dem Sponsor Congstar produziert, dessen Logo viel kleiner als üblich ist, um Platz für den Slogan "Kein Platz für Rassismus" im Brustbereich zu schaffen. Das Vereinsabzeichen zeigt außerdem die Farben des Regenbogens, um die Solidarität mit Minderheiten und insbesondere der LGBTQIA+-Gemeinschaft zu unterstreichen.


St. Pauli ist für seine linke Politik und sein Engagement gegen Diskriminierung bekannt und wird 10.000 Euro aus dem Verkauf der Trikots an den Kiezhelden-Spendenbeirat spenden, um Projekte gegen Rassismus und Diskriminierung zu unterstützen.

Das Trikot kann auf der Website des Vereins für 69,95 € gekauft werden.

Hergestellt von DIIY. Was hältst du von dem Anti-Rassismus-Trikot des FC St. Pauli? Schreib es uns in den Kommentaren.
Neueste